Affenpocken: Dieses Frühsymptom sollte jeder kennen

Dieses Affenpocken-Frühsymptom sollte jeder kennen.
Dieses Affenpocken-Frühsymptom sollte jeder kennen. ©REUTERS (Symbolbild)
Bisher war eine Affenpocken-Infektion im frühen Stadium nur schwer zu diagnostizieren. Dieses Frühsymptom sollte deswegen jeder kennen.

Allein die Inkubationszeit von Affenpocken soll zwischen Fünf und 21 Tage betragen. Betroffen von Affenpocken sind außerdem überwiegend Männer.

Affenpocken-Frühsymptom: Bläschen im Mundwinkel

In einem Fallbericht des Universitätsklinikums Bonn wurde nun ein mögliches Frühsymptom für Affenpocken herausgefunden.
Die Mediziner Stefan Schlabe und Christopf Boesecke beschreiben einen Fall eines 51-jährigen HIV-Patienten, der ein neu aufgetretenes Bläschen im Mundwinkel hatte. Eine Salbe verhalf keine Linderung, und aus dem Bläschen entstand ein schmerzhaftes Geschwür im Mundwinkel. Nach einem Abstrich wurden bei dem Mann Affenpocken nachgewiesen.
Erst im späteren Verlauf traten weitere Affenpocken-Symptome auf.

(Red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • ADMIN AT
  • Gesundheit
  • Affenpocken: Dieses Frühsymptom sollte jeder kennen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen