AA

Amok-Alarm: Schüsse an Schule in Bremerhaven

In einer Schule in Bremerhaven sollen Schüsse gefallen sein.
In einer Schule in Bremerhaven sollen Schüsse gefallen sein. ©Symbolfoto: Canva
Am Lloyd-Gymnasium in Bremerhaven sollen Schüsse gefallen sein. Eine Person soll demnach schwer verletzt worden sein.

In einem Gymnasium im deutschen Bremerhaven sollen am Donnerstagmorgen Schüsse gefallen sein. Laut deutschen Medien wurde eine Person schwer verletzt. Ein Täter wurde festgenommen, ein zweiter soll auf der Flucht sein, die Polizei bestätigte das nicht. Wie "Nord24" berichtete, hatte eine Schülerin die Schüsse gehört und die Polizei alarmiert. Die Polizei twitterte, dass der Bereich rund um die Schule in der Bremerhavener Innenstadt gemieden werden soll.

+++ Mehr Infos in Kürze +++

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • ADMIN AT
  • Deutschland
  • Amok-Alarm: Schüsse an Schule in Bremerhaven
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.