AA

Bis zu 35 Grad! Hitzewelle erreicht Vorarlberg

Dieser Tage ist eine Abkühlung sehr willkommen
Dieser Tage ist eine Abkühlung sehr willkommen ©Canva ; VOL.AT
Die Hitzewelle ist auch in Vorarlberg angekommen. Es wird die ganze Woche über sehr heiß.
Das Wetter in Vorarlberg

Schon am Montagnachmittag kommt mit der Sonne die Hitze. Die Temperaturen steigen dabei vielerorts auf über 30 Grad. In der Nacht auf Dienstag bleibt es gering bewölkt bis wolkenlos und trocken. Es kühlt aber in der Nacht ab, auf rund 15 Grad.

Sehr heißer Dienstag

Der Dienstag wird erneut sehr sonnig und über weite Strecken sogar wolkenlos. Selbst am Nachmittag tauchen nur wenige, kleine Haufenwolken über den Bergen auf. Es wird noch etwas heißer als am Vortag.

  • Tiefstwerte: 13 bis 17 Grad
  • Höchstwerte: 30 bis 35 Grad

Schwül-gewittriger Mittwoch

Das überwiegend sonnige und heiße Hochsommerwetter hält auch am Mittwoch an. Es wird aber im Vergleich zu den Vortagen labiler und damit deutlich schwüler, am Nachmittag bilden sich einige Schauer- und Gewitterzellen, die kräftig ausfallen können.

  • Tiefstwerte: 15 bis 20 Grad
  • Höchstwerte: 29 bis 33 Grad

Schwülwarmer Donnerstag

Aus der Nacht heraus sind am Donnerstagmorgen im Norden Vorarlbergs ein paar Schauer- und Gewitter möglich. Tagsüber wird es recht sonnig, es bleibt aber relativ labil. Damit bilden sich Quellwolken und nachmittags im Bergland erneut einzelne Schauer oder Gewitter. Es wird schwülwarm.

Sonniger Freitag

Sonnenschein und Hitze dauern auch am Freitag an, nachmittags sind wahrscheinlich nur harmlose Quellwolken zu sehen, es bleibt trocken.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • ADMIN AT
  • Vorarlberg
  • Bis zu 35 Grad! Hitzewelle erreicht Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen