AA

Block Monkey Boulderhalle baut Außenanlage

Die Boulderhalle „Block Monkey“ in Feldkirch, investiert in einen Anbau samt großzügiger Außenanlage.

Die Boulder und Kletterhalle erweitert im Rahmen von 2 Bauetappen und vergrößert das Kletterangebot um satte 150m². Somit stehen nun insgesamt 700 m² Kletterfläche zu Verfügung.

Die Planungen sind weitestgehend abgeschlossen, der Baubeginn ist für Mitte Mai vorgesehen.

Der Zubau des Außenbereichs wird westseitig am Gebäude des etablierten Familienbetriebes entstehen. Die neue Boulderanlage wird mit einer komplett lichtdurchlässigen Überdachung versehen. Ein guter Kompromiss zwischen Witterungsunabhängigkeit und der naturnahen Atmosphäre. Zusäzlich ist ein neuer Lounge Bereich geplant, um gemütlich in der Sonne zu verweilen und die eine oder andere Erfrischung genießen zu können.

Auch im Innenbereich wird die Kletterfläche vergrößert. Somit lässt sich das Boulderangebot für alle Boulderbegeisterten, das ganze Jahr hindurch noch abwechslungsreicher gestalten.

Die Neueröffnung des Außenbereichs ist für Mitte Juni geplant. Die Erweiterung im Innenbereich wird schon früher zugänglich sein.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • ADMIN AT
  • Advertorial
  • Block Monkey Boulderhalle baut Außenanlage
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.