"Das ist was Tolles": Wiener-Philharmoniker-Vorstand Froschauer im Interview

Wiener-Philharmoniker-Vorstand Daniel Froschauer ist im VIENNA.at-Podcast zu Wort gekommen.
Wiener-Philharmoniker-Vorstand Daniel Froschauer ist im VIENNA.at-Podcast zu Wort gekommen. ©APA/GEORG HOCHMUTH (Symbolbild)
"Meine musikalische Aufgabe empfinde ich noch immer als das Wichtigste in meinem Leben", erzählt Daniel Froschauer, Vorstand der Wiener Philharmoniker. Außerdem meint er im VIENNA.at-Podcast: "Vorstand, das ist was Tolles".

Daniel Froschauer hatte zu keinem Zeitpunkt das Ziel, Vorstand der Wiener Philharmoniker zu werden: "Das war nie ein Ziel von mir", schildert er, "das ist irgendwie passiert". 2017 war das, Froschauer tauchte damals aber nicht von heute auf morgen in der Welt der Philharmoniker auf: Bereits 1998 fand er den Weg in den Verein der Wiener Philharmoniker, nachdem er wenige Jahre zuvor zum Orchester der Wiener Staatsoper gestoßen war. "Eines der philharmonischen Prinzipien besagt, dass nur ein Mitglied des Opernorchesters Mitglied der Philharmoniker werden kann. Die Musiker sind verpflichtet, in beiden Orchestern zu spielen", heißt es in einer Biografie, auf die man über die Website der Philharmoniker gelangt.

Daniel Froschauer: Vorstand der Wiener Philharmoniker im VIENNA.at-Podcast

In puncto Neujahrskonzerte meint Froschauer, "das ist immer wieder ein ganz besonderer Moment und das ist nie Routine. Nie, nie, nie, nie." Was dem Vorstand im Kopf geblieben ist, ist "das Jahr ohne Publikum" (Froschauer). "Ich kann mich genau erinnern, am nächsten Tag war ich einkaufen, Menschen sind gekommen und haben gesagt: 'Danke, dass Sie gespielt haben.‘ ‚Danke, dass Sie das gemacht haben.'"

Philharmoniker-Vorstand Froschauer spricht über Kantine in Wiener Staatsoper

Das Wiener Neujahrskonzert ist aber nicht der einzige Punkt, über den der 56-Jährige bei der Aufzeichnung des VIENNA.at-Podcasts im Juni dieses Jahres gesprochen hat. Auch der Kantine in der Staatsoper wurde Platz eingeräumt. Worum es dabei ging, erfahren Sie hier.

(Red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • ADMIN AT
  • Musik national
  • "Das ist was Tolles": Wiener-Philharmoniker-Vorstand Froschauer im Interview
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen