AA

Das war Teil 2 der IAW-Education Tour

Beim zweiten Teil der Education Tour wurden die nächsten drei digitalen Bildungsprojekte aus Vorarlberg vorgestellt.

Am 4. Mai startete die Education Tour im Rahmen der Interactive West (IAW). Drei der außergewöhnlichsten und innovativsten digitalen Projekteinreichungen wurden am Dienstag auf der IAW-Bühne schon präsentiert. Am 6. Mai wurden dem Online-Publikum drei weitere Projekte von höheren Schulstufen vorgestellt. Am Start sind die Projektleiter*innen vom „Team Voradlbär“, der Lieferservice-App „dine.“ und ein Team, das über „Augmented reality“ in der Krankenpflegeausbildung spricht.

Sprunghöhenmessgerät für mehr Bewegung im Alltag

In der Schule oder bei der Arbeit bewegen sich die meisten Menschen leider viel zu wenig, weil man meistens im Sitzen lernt oder arbeitet. Bewegungsmuffel haben allerdings eine gleich hohe Todesrate wie Kettenraucher*innen. Diesem Problem wollten einige Schüler*innen des Bundesgymnasiums (BG) Dornbirn im Rahmen des Projektes „Team Voradlbär“ auf den Grund gehen. Um zwischen den Schulstunden für etwas mehr Bewegung zu sorgen, entwickelten die Schüler*innen ein digitales Sprunghöhenmessgerät. Die ersten Prototypen wurden entwickelt und sind einsatzbereit. Bald soll das Projekt fix im BG Dornbirn installiert werden und zukünftig möglicherweise auch für weitere Schulen oder Unternehmen produziert werden.

Lieferservice-App „dine.“ für eine gesunde Mittagspause

Was esse ich in der Mittagspause? Diese Frage stellen sich viele Schüler*innen und Arbeitnehmer*innen jeden Tag um die Mittagszeit. Denn wer nicht in einer hauseigenen Kantine essen kann, muss sein Essen oft auf kompliziertem Weg über Lieferdienste bestellen. Viele Restaurants bieten allerdings nicht gerade das gesündeste Take-away-Essen an und sehr häufig gibt es keine oder nur wenige vegane oder vegetarische Alternativen. Wer sich also auch in der Mittagspause möglichst stressfrei, gesund und ausgewogen ernähren möchte, muss kreativ werden. Deshalb haben sich Tariel Immler, David Graf und Alexander Fetz von der HTL Dornbirn mit der extra dafür entwickelten Lieferservice-App „dine.“ eine digitale Lösung überlegt. Bisher ist die Startup-App ein schulinternes Pilotprojekt, doch wenn alles gut läuft, soll sie bald schon für mehrere Schulen und Unternehmen zugänglich sein.

„Augmented reality“ in der medizinischen Ausbildung

Um das dritte und letzte Projekt über „technologiegestützte Ausbildung in der Pflege“ vorzustellen sind Hubert Jocham und Nino Brugger im IAW-Studio zu Gast. Sie erklären, wie die medizinische Ausbildung mit Hilfe digitaler Technologien noch praxisorientierter und realistischer gestaltet werden kann. Kern des Projektes bildet die menschliche Dummy-Puppe „Sam“, die zwei QR-Codes auf der Brust trägt. Mit einer HoloLence-Brille – eine Brille, die die reale und die virtuelle Welt miteinander vereint – und einem extra dafür konzipierten Computerprogramm, können die Auszubildenden im inneren der Puppe ein realistisches, virtuelles Herz schlagen sehen. Zudem können den Schüler*innen viele weitere wissenswerte Informationen angezeigt werden, die ihnen das Lernen erleichtern. Das digitale Projekt steckt derzeit noch in den Kinderschuhen und beschränkt sich bisher nur auf das Herzorgan. In Zukunft könnten aber auch die Funktionen anderer Organe auf diese Weise sichtbar, hörbar und (be-)greifbar gemacht werden. In der Praxis getestet wird das Projekt ab dem Wintersemester 2021 zeitgleich an den Fachhochschulen in St. Gallen, Zürich und Dornbirn.

Bewirb dich jetzt für die IAW Education Tour #2

Aufgrund des großen Erfolgs wird es im Juni eine Fortsetzung der IAW-Education Tour geben. Du kommst aus Vorarlberg bist derzeit Schüler*in oder Lehrperson und hast ein spannendes digitales Projekt am Start, dass du der Öffentlichkeit gerne präsentieren möchtest? Dann bewirb dich jetzt und mit etwas Glück bist du bei der virtuellen IAW-Education Tour #2 am 8. und 10. Juni dabei!

Die Teilnehmer*innen mit den überzeugendsten Projekten werden dabei im Studio zu Gast sein und ihre innovativen Projekte präsentieren.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • ADMIN AT
  • Advertorial
  • Das war Teil 2 der IAW-Education Tour
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen