AA

Einbußen durch veraltete Homepages

Mit leasingwebseite.at bekommen Kunden ein maximales Maß an Leistung und Service für einen fairen Preis. Foto: Shutterstock
Mit leasingwebseite.at bekommen Kunden ein maximales Maß an Leistung und Service für einen fairen Preis. Foto: Shutterstock
Neuerungen im Bereich des weltweiten Web schreiten mit großen Schritten voran und machen veralteten Webseiten und ihren Besitzern das Leben schwer – Abhilfe kommt aus Vorarlberg.

Dass das Internet ein nicht mehr wegzudenkender Faktor im Bereich des erfolgreichen Marketings ist, kann nicht bestritten werden. Weit über 80% aller Österreicher ab 16 Jahren nutzen das Internet regelmäßig und bereits 53% haben im letzten Jahr Waren oder Dienstleistungen online bezogen – so eine Erhebung von Statistik Austria.

Diese Zahlen zeigen, dass das Internet ein sehr lebendiges Medium ist, welches einem ständigen Wandel und Wachstum unterliegt. Unternehmen, die ihre Waren und Leistungen am Markt platzieren möchten, sind auf das Internet angewiesen. Besonders der Tourismus bekommt den Trend zum Onlinegeschäft stärker denn je zu spüren. Von der Suche bis hin zur Buchung wird mittlerweile alles über das weltweite Netz abgewickelt. 

Mobile Homepage ist wichtig
„Wer zukünftig noch erfolgreich Kunden und Gäste in sein Haus locken möchte, wird den Schritt zu einem zeitgemäßen Internetauftritt kaum umgehen können“, prognostiziert Markus Tröszter, Inhaber von Duncrow Media aus Göfis. „Dabei spielt seit Ende April aber auch eine Rolle, wie sehr die jeweilige Homepage dem heutigen Standard entspricht. Der Suchmaschinenanbieter Google hat seine Richtlinien geändert und reiht seit Neuestem Webseiten, die für mobile Geräte optimiert sind, vor. Dies bedeutet schlichtweg für jeden Unternehmer mit Homepage ohne Responsive-Technologie, Gefahr zu laufen, im Ranking zurückgereiht zu werden und damit schlimmstenfalls nicht mehr auffindbar zu sein.“

Responsive Webseiten passen sich, vereinfacht erklärt, der jeweiligen Bildschirmgröße und Auflösung an. Im Vergleich zu einfachen mobilen Webseiten, die nur einen geringen Auszug an Inhalten bieten, geben responsive Webseiten die vollen Inhalte wider. Auf diese Weise lässt sich eine Homepage auf Smartphones und Tablets gleich wie auf Desktop-PCs oder Laptops betrachten, allerdings ohne Abstriche bei den Inhalten.

Vorarlberger Lösung
Die Vorarlberger Webentwicklung Duncrow Media bietet in Zusammenarbeit mit highspeed Internet eine kostengünstige, vollumfängliche Webseite mit individualisierbarem Design an. „Bei leasingwebseite.at ist responsives Design state of the art.“, erläutert Tröszter weiter. „Mit unserem Produkt stellen wir sicher, dass unsere Kunden auf dem neuesten Stand der aktuellen Technik sind und so auch effektiv von ihr profitieren können.“

Mit leasingwebseite.at bekommen Kunden ein maximales Maß an Leistung und Service für einen fairen Preis. Nach 24 Monatsraten, die je nach Paket in etwa der Höhe eines Mobilfunkvertrages entsprechen, wird sie in Eigentum umgewandelt. Ohne versteckte Gebühren, inklusive Speicherplatz und persönlicher Betreuung durch das Entwicklerteam.

Jetzt Beratungstermin anfordern!

logo_klein
logo_klein

Tel.: 05572 501 902
business@highspeed.vol.at
www.leasingwebseite.at
www.highspeed.vol.at

home button iconCreated with Sketch. back to homepage
  • ADMIN AT
  • Advertorial
  • Einbußen durch veraltete Homepages