AA

Einfach gut

Nur das Beste kommt auf die Teller – kulinarischer Weitblick inklusive.
Mehr zum Thema

Essen bedeutet im FIRMAMENT so etwas wie das Zelebrieren der guten Dinge im Leben. Zum einen weil nur das Beste in die Gläser, Tassen und Teller kommt – wie Schinken von Gstach oder Kräuter aus dem eigenen Garten –, zum anderen weil es eine Art soziales „Happening“ darstellt, um gemeinsam eine gute Zeit zu erleben. „Fast Casual“ nennt Netzwerker Ernst Seidl dieses Konzept.

Ein guter Morgen

Wer im Raum Feldkirch gut frühstücken will, ist im FIRMAMENT goldrichtig: selbstgebackenes Brot, Honig aus der Umgebung, Wurst von Herbert’s Dorfmetzg. Einfach, ehrlich, gut. Dazu der herrliche Blick von der Sonnenterrasse auf den Kräutergarten. Und weil der Tag nicht mit dem Frühstück endet, wird auch am Mittag einiges geboten.

Mittagsvergnügen

Schnell serviert, frisch zubereitet, kompromisslos hochwertig. Das Fast-Casual-Konzept wurde für all jene entwickelt, die mittags gerne gut essen und trotzdem schnell wieder am Arbeitsplatz sein wollen: Bestellt wird am Counter, die Zubereitung kann live mitverfolgt werden und im Handumdrehen sind Pizza, Pasta, frische Salate, Suppen und Desserts fertig.

Auf Wunsch mit oder ohne Getränkepauschale. Selbstredend, dass die Pasta mit der Nudelmaschine und den Eiern vom Nachbarn selbst hergestellt wird. Genauso wie die lecker belegten Teigfladen, die vom Pizzaiolo  durch die Luft geschwungen werden.

Abends zu Gast

Spaghetti Napoli, Pizza alla Roma oder frisches Focaccia – auch am Abend kommen Gäste in den Genuss von verführerischen Snacks aus der Nudelmaschine oder dem Pizzaofen, die mit verschiedenen italienischen Antipasti serviert werden. Die Gast-köche aus aller Welt sorgen zudem für einen kulinarischen Blick über den Tellerrand hinaus. So kann man den Tag bei einer guten Flasche Wein und interessanten Gesprächen im Grillgarten gut ausklingen lassen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.