F1-Superstar schaut beim Szene Openair vorbei

Ein F1-Champion gab sich am Freitag die Ehre beim Szene Openair in Lustenau.
Ein F1-Champion gab sich am Freitag die Ehre beim Szene Openair in Lustenau. ©Beate Rhomberg, Screenshot instagram.com/julesahoimusic
Ein Stargast schaffte es am Freitagabend hinter den Kulissen fast unbemerkt auf das Szene Openair.
Das sind die Festival-Beichten der Szene-Besucher

Er ist ein großer Fan von Jules Ahoi, der am Freitag beim Szene Openair seinen Auftritt hatte. Aktuell nennt der Formel-1-Star den Song "Robinson Crusoe" des deutschen Surf-Musikers sogar als eines seiner Lieblingslieder.

Sebastian Vettel hat am Freitagabend dem Szene Openair in Lustenau einen Besuch abgestattet. Der vierfache F1-Weltmeister ist offenbar ein großer Fan von Jules Ahoi und hat es sich nicht nehmen lassen, mit dem Surf-Musiker für ein Selfie zu posieren.

Allzu weit hat es Vettel nach Lustenau nicht gehabt, wohnt er doch seit 2010 in Ellighausen im Schweizer Kanton Thurgau nahe Konstanz, und die Formel 1 macht gerade Sommerpause.

Liveblog vom Szene Openair

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • ADMIN AT
  • Szene Openair Festival
  • F1-Superstar schaut beim Szene Openair vorbei