AA

Klimafit in die Zukunft

©Die Unwetter mit Starkregen in Vorarlberg führten in Altach zu überfluteten Schrebergärten (Bild: Dietmar Stiplovsek)
Podiumsdiskussion am 22.09.2022: Perspektiven aus Wirtschaft, Verwaltung, Wissenschaft und Politik

Mit welchen kreativen Lösungen können wir die Klimakrise meistern? Melden Sie sich jetzt zur öffentlichen Podiumsdiskussion an.

Zuerst Trockenheit, dann Starkregen und Überflutungen: Auch in Vorarlberg sind die Folgen des Klimawandels spürbar. Doch Alarmismus allein bringt keine Lösungen: Gute Ideen und mutige Schritte sind gefragt. Denn die notwendigen Anpassungen sind auch Chancen, sowohl für eine bessere Lebensqualität als auch für die Wirtschaft.

Seien Sie dabei, wenn die Experten diskutieren!

Auf Einladung der Vorarlberger Nachrichten diskutieren über eine klimafitte Zukunft: Walter Konzett, Produktmanager Landverkehre bei Gebrüder Weiss, Heike Summer, Leiterin des Amts für Umwelt im Kanton Appenzell, Stadtklimatologe und Meteorologe Simon Tschannett und der Grüne Landesrat Daniel Zadra. Nehmen auch Sie an der kostenlosen Podiumsdiskussion am 22. September, um 18 Uhr, im Alten Landtag in Bregenz teil. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Hinweis: Die Podiumsdiskussion findet im Rahmen des Klimaschutzpreises der Vorarlberger Nachrichten statt, der in diesem Jahr am 24. November die innovativsten und überraschendsten Ideen aus der Bevölkerung in Vorarlberg für Umweltschutz und Nachhaltigkeit prämieren wird.

Zu den Personen

  • Walter Konzett ist Direktor bei dem Vorarlberger Logistiker Gebrüder Weiss. Das Unternehmen arbeitet intensiv an Lösungen für CO2-neutrale Transporte.
  • Heike Summer (aus Feldkirch), Studium Eth Zürich, langjährige Erfahrung im Themenfeld Klimaschutz und Nachhaltigkeit, Leiterin des Amts für Umwelt im Bau- und Umweltdepartement im Kanton Appenzell Innerrhoden.
  • Simon Tschannett ist Meteorologe und Stadtklimatologe. Er ist Geschäftsführer bei Weatherparks und langjähriger Experte für Klimawandelanpassung. Für die VN schreibt er eine monatliche Kolumne zum Thema.
  • Daniel Zadra ist Grüner Landesrat für Umwelt und Mobilität und Mitglied der Vorarlberger Landesregierung.

Podiumsdiskussion: „Klimafit in die Zukunft“
Perspektiven aus Wirtschaft, Verwaltung, Wissenschaft und Politik
Termin: 22. September 2022, 18 Uhr
Wo: Alter Landtag, Hypopassage 1, 6900 Bregenz

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • ADMIN AT
  • Advertorial
  • Klimafit in die Zukunft
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.