AA

Kundin geschockt: Ikea-Produkt geht in die Luft

Die Ikea-Vitrine einer Kundin explodierte plötzlich.
Die Ikea-Vitrine einer Kundin explodierte plötzlich. ©APA/AFP
Was für ein Schock: Die Ikea-Vitrine einer Kundin aus Deutschland explodierte plötzlich.

Auf Facebook schrieb die entsetzte Kundin ein Posting an Ikea, in dem sie von dem Geschehen berichtete. Sie habe gerade im Wohnzimmer gesessen, als sie einen lauten Knall aus dem Arbeitszimmer hörte. Sie ging nachsehen und entdeckte, dass ihre sechs Monate alte Glasvitrine von Ikea in die Lufte gegangen war.

Kundin sprachlos

Die Kundin war sprachlos und sorgte sich, ob sie sich vor anderen Ikea-Produkten jetzt auch in Achte nehmen müsste.

Rückgabe

Der Kundenservice reagierte sofort auf das Posting und schrieb, dass die Kundin den Artikel zurückgeben könne und dazu nur den Kassenbon benötige.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • ADMIN AT
  • Deutschland
  • Kundin geschockt: Ikea-Produkt geht in die Luft
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen