Latifi fährt nach Regen Bestzeit im dritten Training

Nicholas Latifi in seinem Williams
Nicholas Latifi in seinem Williams ©APA/AFP
Starker Regen hat ein normales letztes Training vor dem Formel-1-Rennen in Ungarn unmöglich gemacht.
Die Formel 1 im Liveticker
Alle F1-News auf VOL.AT

Überraschend fuhr der Kanadier Nicholas Latifi am Samstag in 1:41,480 Minuten auf der auftrocknenden Piste in Mogyorod die schnellste Zeit und landete in seinem Williams 0,661 Sekunden vor dem WM-Zweiten Charles Leclerc im Ferrari. Auf Platz drei kam Latifis Teamkollege Alexander Albon und verdrängte Weltmeister Max Verstappen im Red Bull auf Rang vier.

Auch in der Qualifikation am Samstagnachmittag (16.00 Uhr) wird Regen erwartet. Beim Rennen am Sonntag soll es wieder etwas wärmer und vor allem trocken werden.

Liveblog

(APA/dpa)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • ADMIN AT
  • Formel1
  • Latifi fährt nach Regen Bestzeit im dritten Training
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen