AA

Lehrgang zur Studienbefähigung

Studienzugangsmöglichkeit für Fachkräfte ohne Matura

Für Fachkräfte ohne Matura ein interessantes Sprungbrett: Der Lehrgang zur Studienbefähigung als Vorbereitung für ein Bachelorstudium an der FH Vorarlberg. Infovormittag am 23. November 2019 an der FH Vorarlberg.

Viele Fachkräfte mit Lehrabschluss bzw. mit Meisterprüfung haben ausgezeichnete Berufsqualifikationen und viel Berufserfahrung aber keine Matura. Anstelle der Matura haben sie einen anderen Ausbildungsweg eingeschlagen. Damit dieser Zielgruppe der Zugang zu einem Studium erleichtert wird, wurde der Lehrgang zur Studienbefähigung eingerichtet. Die Ausbildung dauert 3 Monate und startet bereits zum sechsten Mal am 7. Februar 2020.

Optimale Vorbereitung auf die Zusatzprüfungen

Der berufsbegleitende Lehrgang bietet Fachkräften, die sich für ein facheinschlägiges Studium an der FH Vorarlberg bewerben möchten, die Möglichkeit, sich die für die Zusatzprüfungen geforderten Qualifikationen anzueignen. Je nach gewählter Studienrichtung sind unterschiedliche Fächer und Prüfungsniveaus gefordert. Deshalb besteht der Lehrgang aus Wahlpflichtmodulen, die abhängig von der geplanten Studienrichtung sind. Der Lehrgang erhöht die Chancen, die Zusatzprüfung positiv abzulegen und trainiert für das spätere, intensivere Lernen im Studium.

Mit dem Lehrgang zur Studienbefähigung unterstützen wir alle Studieninteressierten in dieser Vorbereitung. Wir sprechen jene Personen an, die einen Lehrabschluss oder eine Meisterprüfung oder einen Abschluss einer berufsbildenden mittleren Schule haben und sich für die Zusatzprüfungen intensiv und effektiv vorbereiten wollen. Der Lehrgang vermittelt Grundlagenwissen, das notwendig ist, um die Zusatzprüfungen positiv abzulegen. Der Lehrgang bietet aber auch Personen die Möglichkeit, ihre Kenntnisse aufzufrischen.

Informationsvormittag

Am Samstag, 23. November 2019 von 9 bis 12 Uhr besteht die Möglichkeit, im Rahmen eines Infovormittags an der FH Vorarlberg in Dornbirn sich umfassend zu informieren. Dazu stehen neben dem Leitungsteam auch Referierende des Lehrgangs für Fragen zur Verfügung.

„Der Lehrgang zur Studienbefähigung bietet die optimale Vorbereitung auf die Zusatzprüfungen, um an der FH Vorarlberg studieren zu können.“ MMag. Rainer Längle MPH, Schloss Hofen - Leiter Programmbereich „Studienzulassung“


Lehrgang zur Studienbefähigung
für Bachelor-Studien

Beginn: 7. Februar 2020
Dauer: 3 Monate, berufsbegleitend

  • Präsenzmodus Kompaktvariante: jeweils Freitag Abend und Samstag ganztags
  • Präsenzmodus Intensivvariante: Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag Abend und teilweise Freitag Abend und Samstags.

Bewerbungsschluss: 13. Jänner 2020

www.studienbefaehigung.at

Infovormittag:
23. November 2019, 9:00 - 12:00 Uhr an der FH Vorarlberg
Anmeldung bei Frau Ebner wirtschaft@schlosshofen.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • ADMIN AT
  • Advertorial
  • Lehrgang zur Studienbefähigung
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.