AA

Lidl: Diese Produkte kosten ab sofort 70 Prozent weniger

Lidl rabattiert ab sofort mit bis zu -70 Prozent.
Lidl rabattiert ab sofort mit bis zu -70 Prozent. ©Lidl Österreich
Lidl rabattiert Lebensmittel, die sich dem Mindesthaltbarkeitsdatum nähern – am letzten Tag sogar um 70 Prozent. Allein durch die Maßnahme wurden schon über 600 Tonnen Lebensmittel vor der Biotonne bewahrt.
Lidl bietet "Rette-mich-Box" an

Lebensmittel sind kostbar! Umso wichtiger, dass sie nicht sinnlos weggeworfen werden. Nach wie vor landet zu viel Essen, das noch genießbar wäre, nicht auf den Tellern. "Jedes Produkt ist eines zu viel. Gezielte Rabatte sind ein wirksames Mittel gegen unnötige Lebensmittelverschwendung. Am Tag des Mindesthaltbarkeitsdatums gibt’s bei uns 70 % Rabatt auf einzelne Produkte: Allein durch diese Maßnahme haben wir bereits über 600 Tonnen Lebensmittel gerettet. Das ist auch ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz", so Simon Lindenthaler, Leitung Unternehmenskommunikation und CSR bei Lidl Österreich.

Auch nach dem Mindesthaltbarkeitsdatum essbar

Das Mindesthaltbarkeitsdatum sagt wenig über die Genießbarkeit eines Nahrungsmittels aus und verleitet dazu, noch gute Lebensmittel nicht mehr zu essen. Beispielsweise überprüft man die Lebensmittel am besten mit all seinen Sinnen und schätzt ein, ob die Produkte noch genießbar sind. Eine kurze Haltbarkeit weisen unter anderem Lebensmittel wie Brot und Milch auf. Sie sind bei richtiger Lagerung etwa noch zwei Tage nach dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) genießbar. Hartkäse und Eier hingegen sind meist auch noch 21 Tage nach Ablauf des MHDs genussfähig. Eine noch längere Haltbarkeit haben pflanzliche Öle und Fette. Man kann diese in der Regel auch noch 28 Tage nach Ablauf des MHDs essen. Weitere Lebensmittel wie Zucker, Salz, Mehl oder Konserven können meist auch noch nach einem Jahr nach Ablauf des MHDs bedenkenlos verzehrt werden.

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • ADMIN AT
  • Wien Aktuell
  • Lidl: Diese Produkte kosten ab sofort 70 Prozent weniger
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen