AA

Lünerseewerk und Schanzenanlage

Wie funktioniert die Stromerzeugung im illwerke vkw Lünerseewerk und wie fühlt sich Gesamtweltcup-Sieger Stefan Kraft, bevor er seinen perfekten Sprung absolviert? Die VN und Hagspiel Reisen nehmen Sie mit auf eine spektakuläre Erlebnisreise.
Jetzt anmelden!
VN-Erlebnisreisen

Die Tagesreise beginnt mit der Fahrt zum beeindruckenden Lünerseewerk in Latschau. Zu Beginn wird Ihnen das große Staubecken auffallen. Dieses dient unter anderem als Unterwasser- und Pumpwasservorratsbecken für das Lünerseewerk. Bevor die spannende Führung beginnt, werden Sie im Schauraum herzlich willkommen geheißen. Sie bekommen einen ersten Einblick in die Illwerke VKW und sehen sich einen interessanten Film über den Bau des Lünerseewerks an. Dieses wurde 1958 erstmals in Betrieb genommen und war zu dieser Zeit das leistungsstärkste Pumpspeicherkraftwerk der Welt. Bis heute verfügt es über eine Pumpleistung, die es schafft, das gebrauchte Wasser über erstaunliche 1000 Höhenmeter wieder zurück in den Lünersee zu pumpen. Damals wie auch heute ist dies eine technische Meisterleistung. Nach der Besichtigung des Kraftwerks stärken Sie sich bei einem Mittagessen, das im Preis inbegriffen ist.

Spektakuläre Ausblicke

Weiter fahren Sie nach Tschagguns zur gigantischen Sprungschanze. Skispringen ist ein Wintersport, der in Österreich nicht mehr wegzudenken ist. Es erwarten Sie unvergessliche Eindrücke und Ausblicke, die keine TV-Übertragung bieten kann. Außerdem erfahren Sie Interessantes über die international ausgezeichnete (IAKS Award in Silber) Schanzenanlage Montafon Nordic und das Skispringen. Ein Lift bringt Sie bis ganz nach oben. Während eines Heißgetränks wird Ihnen erklärt, welch Risiko die Sportler auf sich nehmen, um den besten Sprung zu absolvieren.

Daten und Fakten

Termin: Mittwoch, 20. November 2019
Leistungen: Busfahrt, Eintritt und Führung Lünerseewerk, Mittagessen inkl. (Getränke exkl.), Eintritt und Führung Schanze Tschagguns inkl. Heißgetränk auf der Bergstation.
Abfahrt:
Bregenz-Bahnhof/Bussteig A 8.30 Uhr
Dornbirn Kika Bhst. 8.50 Uhr
Hohenems McDonald’s 9 Uhr
Rankweil Merkur-Markt, Bhst. Krönele 9.15 Uhr
Bürs Lünerseepark 9.35 Uhr
Rückfahrt: ca. 16.45 Uhr
Veranstalter: Beate & Werner Hagspiel
Infos/Anmeldung: VN-Erlebnisreisen, T 05572 501-262

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • ADMIN AT
  • Advertorial
  • Lünerseewerk und Schanzenanlage
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen