Mit der BTV Ideen zum Fliegen bringen

Mit Neugier auf unternehmerische Ideen. Mit Projekten für die Region. Mit Offenheit für Neues. Mit Vielfalt ohne Grenzen. Und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, ohne die ein Erfolg gar nicht denkbar wäre.

Die Chancen, in der BTV etwas zu bewegen, stehen gut. Es gibt viele Gründe, die für eine Mitarbeit in der BTV sprechen.

Regional verwurzelt

Die Wurzeln der Bank liegen seit der Gründung 1904 in Tirol und Vorarlberg. Die BTV betreut ihre Firmen- und Privatkunden grenzüberschreitend und verfügt mittlerweile über weitere Standorte in Wien, Bayern, Baden-Württemberg und der deutschsprachigen Schweiz. Südtiroler Kundinnen und Kunden werden in Innsbruck betreut. Die Präsenz der Bank im attraktivsten Wirtschaftsraum Europas bietet den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein dynamisches, spannendes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld.

Erfolg durch Vertrauen

Die Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten sind in der BTV vielfältig. Ein maßgeschneidertes Ausbildungsprogramm unterstützt Berufseinsteigerinnen und –einsteiger wie auch berufserfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ursula Randolf, Leiterin Human Resources, setzt bei der Mitarbeiterentwicklung auf die individuellen Stärken und die Eigeninitiative der Kolleginnen und Kollegen: „Für uns gilt das Motto: Wer will und kann, der darf.“ Durch aktive Weiterbildung und Trainings bleiben alle auf dem Laufenden. Das Bildungszentrum im BTV Stadtforum in Innsbruck bietet den optimalen Rahmen dafür. Parallel dazu gibt es auch Ausbildungen im Online-Format oder Hybrid-Lösungen.

Ideen zum Fliegen bringen

Die BTV ist dort zu Hause, wo ihre Kundinnen und Kunden arbeiten, leben und wirtschaften. Die Kundenbetreuungs- Teams sorgen mit ihrer fachlichen Kompetenz dafür, dass die besten Lösungen für die Bedürfnisse und Ideen der Kundinnen und Kunden entwickelt werden. Im BTV Stadtforum gibt es eine Vielzahl spannender Expertenaufgaben, z. B. im Asset Management, Controlling, Kreditmanagement, Treasury, Human Resources, Prozess- oder ITManagement u. v. m. Mit „BTV extended“ bietet die Bank ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern seit Kurzem die Möglichkeit, Aufgaben dieser zentralen Bereiche von anderen Standorten aus zu erledigen. Ursula Randolf über das neue Angebot: „Wir sind froh darüber, dass wir unseren Kolleginnen und Kollegen, Bewerberinnen und Bewerbern nun ein breiteres Spektrum an Jobmöglichkeiten anbieten können. Man muss nicht zwingend in Innsbruck arbeiten, um z. B. eine Tätigkeit im Kreditmanagement auszuüben.“

Attraktive Standorte

Mit dem 2017 eröffneten Standort in Dornbirn hat die BTV ein Kompetenzzentrum für Vorarlberg errichtet, das Raum für Begegnungen schafft. Das Gebäude bietet viel Platz für die Kundenbetreuung und helle Büros für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. „Die Gestaltung all unserer Standorte folgt dem Anspruch „Tradition trifft Moderne“. Hochwertig ausgestattete Räumlichkeiten, eine zentrale Lage und gute Erreichbarkeit – sei es per Zug oder mit dem Auto – sind uns wichtig und auch überall gegeben“, so Christof Kogler, Regionaler Geschäftsleiter Vorarlberg Private Banking.

Spannende Berufsfelder

„Im Private Banking bringt das Veranlagungsgeschäft jeden Tag neue Situationen, auf die wir aktiv eingehen. Das macht die Arbeit besonders abwechslungsreich“, so Kogler. „Kein Tag gleicht dem anderen. Für unsere Kundinnen und Kunden im Privatkundenbereich arbeiten wir an maßgeschneiderten, grenzüberschreitenden Lösungen im Wertpapiergeschäft. Wir betreuen ebenso Stiftungen und Freiberufler, wie wir auch unseren Firmenkunden als Experten im Wertpapiergeschäft zur Seite stehen“, beschreibt der Geschäftsleiter Private Banking das vielseitige Aufgabengebiet.

Grenzüberschreitend arbeiten

Michael Gebhard, Regionaler Geschäftsleiter Vorarlberg Firmen, betreut mit seinem Team große Industriebetriebe und mittelständische Unternehmen. „Wir begleiten und unterstützen unsere Unternehmen nicht nur vor Ort, sondern auch bei ihren Exportaktivitäten“, erklärt Gebhard. „Durch die enge Zusammenarbeit mit unseren Kolleginnen und Kollegen in Süddeutschland oder der deutschsprachigen Schweiz bringen wir Unternehmen über Grenzen hinweg zusammen“, so Gebhard weiter und bestätigt, dass die Herausforderungen der Zukunft vielfältig sind. „Wir nutzen in dieser interessanten Zeit die Chancen und Möglichkeiten, die sich für unsere Kunden bieten. Das macht die Aufgaben im Firmenkundengeschäft spannend und abwechslungsreich. Wir arbeiten in einem sehr dynamischen Team im attraktiven Umfeld der BTV Dornbirn.“

Karriere starten

Die BTV bietet spannende Aufgaben in Vorarlberg wie auch an allen anderen Standorten und freut sich, engagierte und für Neues offene Menschen zu treffen. Informieren Sie sich über die BTV und aktuelle Stellenausschreibungen unter www.btv.at/karriere.
Kontakt: humanresources@btv.at

  • Gegründet 1904 mit Standorten in Innsbruck und Bregenz
  • Aktuell insgesamt 868 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Insgesamt 35 Standorte (Tirol, Vorarlberg, Wien, Schweiz, Bayern, Baden- Württemberg)
  • Standorte in Vorarlberg: Dornbirn, Feldkirch, Bludenz, Wolfurt, Bregenz, Bregenz-Vorkloster

Bank für Tirol und Vorarlberg
Aktiengesellschaft
Stadtforum 1
6020 Innsbruck
T +43 505 333-0

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • ADMIN AT
  • Jetzt im Fokus 1
  • Mit der BTV Ideen zum Fliegen bringen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.