AA

Motorradunfall in Lustenau: 22-Jähriger erliegt Verletzungen

Ein 22-Jähriger verstarb nach einem Motorradunfall in Lustenau.
Ein 22-Jähriger verstarb nach einem Motorradunfall in Lustenau. ©APA/Themenbild
Nach einem Unfall am Montag erlag ein 22-jähriger Motorradfahrer seinen schweren Verletzungen.

Jener 22-Jährige, der am Montag bei einem Überholmanöver auf regennasser Straße in Lustenau stürzte, erlag im Krankenhaus seinen schweren Kopfverletzungen.

Der Mann war am Montag auf der L204 Dornbirner Straße in Lustenau unterwegs, als er bei einem Überholvorgang auf nasser Straße die Kontrolle über sein Motorrad verlor. Er kam rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Baum und stürzte in weiterer Folge in den Graben.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • ADMIN AT
  • Lustenau
  • Motorradunfall in Lustenau: 22-Jähriger erliegt Verletzungen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.