Nach 18 Jahren! VEU Feldkirch spielt wieder erstklassig

VEU jubelt über Zulassung für die oberste Liga
VEU jubelt über Zulassung für die oberste Liga ©Stiplovsek
Die ICE-Eishockeyliga hat dem Aufnahmeantrag der VEU Feldkirch nach einem Umlaufbeschluss unter den stimmberechtigten Liga-Vereinen stattgegeben.
Dornbirn zieht sich aus Liga zurück

Die Vorarlberger haben damit als achter österreichischer Club der 14er-Liga eine Spielberechtigung für die kommende Saison in der Tasche. Bis zum 27. Mai müsse der Club diese noch "durch die Erfüllung der notwendigen Obligationen final bestätigen", teilte die Liga am Mittwoch mit.

Ursprünglich verlauteten die Feldkircher, die zwischen 1982 und 1998 neun Meistertitel holten, gemeinsam mit den Dornbirn Bulldogs als Team Vorarlberg in die Saison 2022/23 gehen zu wollen. Die Bulldogs zogen sich Ende April jedoch aus finanziellen Gründen aus dem Oberhaus zurück, womit der Weg für das VEU-Solo frei wurde. Im vergangenen Jahr war der Aufnahmeantrag noch abgelehnt worden.

Kaderplanungen voll angelaufen

Beim Kader für die Saison 2022/23 wurden im Vorfeld bereits Gespräche mit heimischen Spielern geführt. Nachdem jetzt die Entscheidung zur Aufnahme in die win2day ICE Hockey League positiv ausgefallen ist, können die Arbeiten an der weiteren Mannschaftszusammenstellung intensiviert werden.

Vorarlberghalle wird Liga Vorgaben erfüllen

Seit Jahren wurden kontinuierlich Verbesserungen und Adaptierungen an der Infrastruktur der Vorarlberghalle durchgeführt. Die Arbeiten für die Erneuerung der Hallenbeleuchtung befinden sich in der Endphase. Die ersten Beleuchtungstests wurden bereits erfolgreich durchgeführt. Darüber hinaus stehen in den kommenden Wochen technische Erweiterungen für Livespiel Übertragungen, die Errichtung eines TV/Presse Studios und diverse Verbesserungsarbeiten an. Bis zum Saisonstart werden somit die letzten noch verbleibenden infrastrukturellen Anforderungen für die win2day ICE Hockey League erfüllt werden.

Offizielle Präsentation am 30. Mai

Die Teilnahme an der win2day ICE Hockey League wird unter einem neu gegründeten Profi Verein inklusive eingebundener GmbH erfolgen. Unter welchem offiziellen Namen das “Team Vorarlberg” spielen wird, wie das neue Logo aussehen wird und alle weiteren Informationen werden am 30. Mai im Rahmen einer Pressekonferenz präsentiert werden. Wie der weitere Weg des Vereins VEU Feldkirch geplant ist, wird in den kommenden Tagen gesondert informiert.

(APA/red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • ADMIN AT
  • Eishockey
  • Nach 18 Jahren! VEU Feldkirch spielt wieder erstklassig
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen