AA

Kickl holte in Tirol zu Rundumschlag gegen "Eliten" aus

10.11.2022 FPÖ-Chef Herbert Kickl war Donnerstagabend der "Stargast" des "Politischen Martini" der Tiroler FPÖ in der Gemeinde Mils bei Imst. In einer rund einstündigen Rede holte er zu einem umfassenden Rundumschlag gegen die "politischen Eliten" aus. Diese seien etwa bei den Corona-Maßnahmen oder den Russland-Sanktionen von "Machtgeilheit und Geldgier" getrieben gewesen. Unter seiner Ägide würde hingegen eine Politik mit "Hausverstand und Vernunft im Ozean des Wahnsinns" einkehren.

Behörde besiegelt Ende von Tiroler Gletscher-Ehe

9.11.2022 Das Ende der sogenannten Tiroler "Gletscher-Ehe" ist nun von der Behörde per Bescheid endgültig besiegelt worden. Der Antrag über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) für den Zusammenschluss der Gletscherskigebiete Ötztal und Pitztal wurde "wegen Mangelhaftigkeit der Unterlagen zurückgewiesen", hieß es in dem Bescheid, der den Projektwerbern Ende der vergangenen Woche zugestellt worden war.

Zillertaler Seilzüge-Hersteller meldet Insolvenz an

9.11.2022 Der Zillertaler Hersteller von Seilzügen GA Actuation Systems GmbH hat am Mittwoch beim Landesgericht Innsbruck Insolvenz angemeldet. Laut Informationen von Kreditschutzverbänden sind 73 Dienstnehmer und 250 Gläubiger betroffen. Die Passiva belaufen sich auf 10,5 Mio. Euro.

Tiroler Landesmuseen-Interimsleiter Berger will gestalten

8.11.2022 Der vorübergehende Geschäftsführer der Tiroler Landesmuseen, Karl C. Berger, hat sich für seine Interims-Zeit vor allem die Konkretisierung des Umbau-Konzeptes des Landesmuseen-Haupthauses Ferdinandeum zum Ziel gesetzt. In diesem soll unter seiner Ägide "Nachhaltigkeit, Inklusion und das Zusammendenken von Architektur und Inhalt" im Zentrum stehen. "Ich möchte in meiner Zeit jedenfalls nicht verwalten, sondern gestalten", gab er zudem als Devise aus.

Geschichte Ötzis muss laut Forschern umgeschrieben werden

7.11.2022 Mehr als 30 Jahre nach dem Fund muss die Geschichte von Ötzi umgeschrieben werden. Ursprünglich ging man davon aus, dass der 5.300 Jahre alte Körper gleich nach dem Tod im Herbst dauerhaft unter Eis begraben wurde. Dagegen meint nun ein Team von Archäologen und Gletscherforschern in einer im Fachjournal "The Holocene" veröffentlichten Arbeit, dass der Mann im Frühling oder Sommer gestorben ist und dann immer wieder durch Schmelzprozesse freigelegt wurde.

Sandoz investiert 50 Mio. Euro in neues Werk in Tirol

7.11.2022 Die Novartis-Tochter Sandoz hat eine Investition von 50 Mio. Euro am Tiroler Standort Kundl angekündigt. Das Geld wird in ein neues Antibiotika-Werk fließen, um die Penicillin-Produktionskapazitäten zu erhöhen. Im dreistöckigen Gebäude mit rund 1.800 Quadratmetern Fläche sollen bereits etablierte Prozesse mittels innovativer Technologie "kompetitiver und umweltschonender werden", hieß es am Montag bei einer Pressekonferenz anlässlich des Spatenstichs in Kundl.

Werder-Tweet: Tiroler FPÖ klagt Fußballverein doch nicht

24.10.2022 Die Tiroler FPÖ wird den deutschen Fußball-Bundesligisten Werder Bremen nach dessen Tweet über eine Veranstaltung der FPÖ im Zillertal ("Klare Kante gegen Nazis") Anfang Juli nun doch nicht wie angekündigt klagen.

Keine Covid-Maßnahmen beim Weltcup-Start in Sölden

17.10.2022 Der Alpine Skiweltcup kehrt in die Zeiten vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie zurück. Ungeachtet der derzeit wieder höheren Infektionszahlen wird es am kommenden Wochenende in Sölden keine speziellen Präventionsmaßnahmen geben.

Mann misshandelte Frau stundenlang in Innsbrucker Wohnung

17.10.2022 Eine 28 Jahre alte Frau ist am Samstag in Innsbruck von einem Bekannten sechseinhalb Stunden lang in dessen Wohnung festgehalten und misshandelt worden.

Tirol: ÖVP und SPÖ starten Koalitionsverhandlungen

4.10.2022 Neun Tage nach der Tiroler Landtagswahl und einigen Sondierungsrunden starten am Dienstag im Innsbrucker Landhaus die Koalitionsverhandlungen zwischen ÖVP und SPÖ.

Opposition erfreut über ÖVP-Verluste

27.09.2022 Die Vorarlberger Reaktionen auf die Tiroler Landtagswahl fallen unterschiedlich aus.

Tiroler ÖVP lässt alle außer der FPÖ im Koalitionspoker

26.09.2022 Die ÖVP wird mit allen Parteien außer der FPÖ Sondierungen über die Bildung der neuen Tiroler Landesregierung führen.

Landtagswahlen in Tirol

25.09.2022 Der 25. September, "Tag X" für die Spitzenkandidatinnen und -kandidaten bei der Tiroler Landtagswahl. Nach dem Buhlen um die Wählergunst steht das Urteil an.

SPÖ-Wahlkampfabschluss in Tirol: Unterstützung für Dornauer von roten LHs

23.09.2022 Für den Tiroler Wahlkampfabshcluss hat sich SPÖ-Chef Georg Dornauer Unterstützung von Kärntens Landeshauptmann Peter Kaiser und Burgenlands LH Hans Peter Doskozil geholt.

Tirol-Wahl: Unterschiedliche Wahllokal-Öffnungszeiten

17.09.2022 Die Tirol-Wahl geht am 25. September über die Bühne, es gibt unterschiedliche Öffnungszeiten von Wahllokalen. Aber wann schließen die letzten von ihnen?

Vorarlberger Unternehmen errichtet "grüne" Lärmschutzwand in Tirol

6.09.2022 In Tirol wird erstmals eine "grüne" Lärmschutzwand auf der Inntalautobahn (A12) errichtet.

Toter Bub in Tirol: Weiter keine heiße Spur zu Räuber

30.08.2022 Im Fall eines sechsjährigen Buben, der Sonntagfrüh im Zuge einer Suchaktion tot in der Kitzbüheler Ache in St. Johann in Tirol gefunden worden war, gibt es vorerst weiter keine heiße Spur zu dem Täter, der den Vater des Kindes zuvor mit einer Flasche bewusstlos geschlagen hatte.

Wien Energie: "Darf nicht sein, dass der Westen zahlen muss!"

30.08.2022 Tirols ÖVP-Chef und Landtagswahl-Spitzenkandidat Anton Mattle hat am Montag wenig Verständnis für eine Finanzhilfe des Bundes für die in finanzielle Turbulenzen geratene Wien Energie aufgebracht.

Van der Bellen mit Erklärung: Appell an "Solidarität"

30.08.2022 Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat vor Beginn des offiziellen Wahlkampfes am Montag im heimatlichen Kaunertal eine Österreich-Erklärung abgegeben.

Warten auf Obduktionsergebnis nach Tod von Bub in Tirol

29.08.2022 Im Fall eines sechsjährigen Bub, der Sonntagfrüh im Zuge einer Suchaktion tot in der Kitzbüheler Ache in St. Johann in Tirol gefunden worden war, ist das Obduktionsergebnis Montagvormittag noch ausgestanden.

Toter Bub in Tirol: Vater zuvor ausgeraubt

29.08.2022 Nachdem ein sechsjähriger Bub Sonntagfrüh im Zuge einer Suchaktion tot in der Kitzbüheler Ache in St. Johann in Tirol gefunden worden, gibt es nunmehr offenbar Klarheit über den genauen Hintergrund.

14-Jähriger durch Schüsse aus Polizeiwaffe verletzt

26.08.2022 Die Umstände des Vorfalls in Tirol sind noch nicht vollständig bekannt.

Nehammer beharrt auf Russland-Sanktionen

23.08.2022 Bundeskanzler Karl Nehammer (ÖVP) hat Montagnachmittag bei der Eröffnung des "Europäischen Forum Alpbach" klar gestellt, dass die Sanktionen gegen Russland aufrecht zu erhalten sind.

In Autobahntunnel: Mit Motorrad gegen Sofa gekracht

22.08.2022 Zu einem kuriosen Unfall kam es am Sonntag bei Innsbruck. Ein Motorradfahrer krachte in einem Autobahntunnel auf der A12 gegen ein Sofa.

"Von Kühen angegriffen": 40 Schüler mussten von Berg gerettet werden

22.08.2022 Für eine 44-köpfige Schüler- und Lehrergruppe aus den USA endete am Sonntag ein Ausflug in Tirol mit einem großen Einsatz der Bergrettung und Alpinpolizei.

Situation nach Unwettern in Vorarlberg hat sich entspannt

21.08.2022 Der über Stunden anhaltende Starkregen in Vorarlberg hat am Freitag rund 1.500 Feuerwehreinsätze notwendig gemacht.

Unwetter-Schäden in Tirol, Salzburg und Kärnten

6.08.2022 Teils kräftige Gewitter haben am Freitagnachmittag in Tirol, Salzburg und Kärnten erneut zu Murenabgängen und Überflutungen geführt.

Zugunglück in Tirol: Auch Vater verstorben

4.08.2022 Nach einem vierjährigen Kind verstarb nun auch dessen Vater nach einem Zugunglück im Tirol.

Auto in Tirol von Zug erfasst: Kind getötet

4.08.2022 An einem beschrankten Bahnübergang in St. Johann in Tirol (Bezirk Kitzbühel) ist am späten Mittwochnachmittag ein Auto von einem herannahenden Zug erfasst worden.

SPÖ stellt Sondersitzung zu Teuerung in den Raum

3.08.2022 Die SPÖ zeigt sich nach wie vor enttäuscht über das Ergebnis der Sitzung des Energie-Krisenkabinetts in Sachen Teuerung am Sonntag und will nun verstärkt in die Offensive gehen.

Kleinflugzeug stürzt auf Wohnhaus-Dach

1.08.2022 In der Tiroler Gemeinde Höfen (Bez. Reutte) ist am Sonntagnachmittag ein Kleinflugzeug auf das Dach eines Wohnhauses abgestürzt.

Innsbruck: 18-Jährige in Innenhof vergewaltigt

1.08.2022 Ein 34-jähriger Mann steht im Verdacht, in der Nacht auf Sonntag in Innsbruck eine 18-Jährige vergewaltigt zu haben.

Misolic verliert nach Sensationslauf erst im Kitzfinale

30.07.2022 Die sensationelle Woche von Filip Misolic ist in Kitzbühel erst im Finale zu Ende gegangen.

Terrorverdächtiger festgenommen: Mutter verletzte Polizisten

31.07.2022 Die Polizei hat am Samstag in Sellrain in Tirol einen 18-jährigen Terrorverdächtigen festgenommen.

Sensationeller Misolic im Halbfinale von Kitzbühel

29.07.2022 Filip Misolic hat am Freitag sensationell das Halbfinale des Generali Open in Kitzbühel erreicht- und das bei seinem Debüt auf der ATP-Tour.

Thiem scheidet im Viertelfinale von Kitzbühel aus

28.07.2022 Dominic Thiem hat am Donnerstag in Kitzbühel das erhoffte zweite Halbfinale auf der ATP-Tour in Folge verpasst.

Stubaital: Pfarrer nach Murenabgang weiter vermisst

25.07.2022 Nach den schweren Unwettern im Stubaital (Bezirk Innsbruck Land) ist die Suche nach dem vermissten Pfarrer vorerst eingestellt worden.

Kinderwagen in Tirol von Auto erfasst - Einjähriger getötet

19.07.2022 Ein einjähriges Kleinkind ist am Dienstagvormittag bei einem Unfall in Ellmau (Bezirk Kufstein) ums Leben gekommen.

Tödlicher Arbeitsunfall bei Tiroler Seilbahn

19.07.2022 Bei Wartungsarbeiten an einer Seilbahn ist ein 52-jähriger Mann ums Leben gekommen.

Aus für "Gletscher-Ehe": Skigebiet-Fusion vom Tisch

18.07.2022 Der als "Gletscher-Ehe" titulierte Zusammenschluss der Pitztaler und Ötztaler Gletscherskigebiete ist am Sonntag endgültig abgesagt worden.

Tiroler Bestatter verwechselte Leichname

5.07.2022 In einem Tiroler Bestattungsunternehmen ist es vergangene Woche zur Verwechslung zweier Leichname gekommen.

Vorarlberger (29) stirbt bei Unfall im Kühtai

19.06.2022 Ein 29-jähriger Vorarlberger ist als Autolenker in Kühtai im Tiroler Bezirk Imst auf der L 237 in einer Kurve über den Fahrbahnrand gekommen und hat sich in der Folge überschlagen. Er erlitt dabei in der Nacht auf Samstag tödliche Verletzungen.

ÖSV zieht gegen Wahl von FIS-Präsident Eliasch vor den CAS

18.06.2022 Österreichs Skiverband geht auf Konfrontationskurs mit dem Weltverbandspräsidenten. Gemeinsam mit den Verbänden der Schweiz, von Deutschland und Kroatien zieht der ÖSV gegen die Wiederwahl von Johan Eliasch als FIS-Chef vor den Internationalen Sportgerichtshof CAS. Ein Sprecher des ÖSV bestätigte der APA am Samstag den Wahrheitsgehalt von entsprechenden Medienberichten über einen Berufungsantrag.

Julia Moretti soll bei Quad-Unfall schwer verletzt worden sein

18.06.2022 Die 52-Jährige ist am Donnerstag in Ranggen (Bezirk Innsbruck-Land) mit einem Quad rund 30 Meter über eine steile Wiese abgestürzt und verletzt worden. Medienberichten zufolge soll es sich dabei um die Frau von Schauspieler Tobias Moretti handeln. Julia Moretti kommt ursprünglich aus Vorarlberg und lebt mit ihrem Mann in Tirol.

Tiroler ÖVP und Grüne wollen am 25. September wählen

15.06.2022 Die Tiroler Koalitionsparteien ÖVP und Grüne haben sich auf einen gemeinsamen Neuwahlantrag und einen Wahltermin geeinigt.

Verschütteter Kletterer in Tirol nach Ortung tot geborgen

10.06.2022 Der am Donnerstag am Wilden Kaiser unter einer Felslawine verschüttete 30-jährige Kletterer aus Deutschland konnte nur mehr tot geborgen werden.

Bluttat in Reutte: Haller spricht von "erweitertem Mord"

1.06.2022 Die Tötung einer 17-Jährigen in Tirol mutmaßlich durch ihren Freund und dessen anschließender Suizid ist für den Gerichtspsychiater Reinhard Haller kein "klassischer Femizid".

18-Jähriger soll Freundin in Reutte erstochen haben, beging Suizid

31.05.2022 In der Bezirkshauptstadt Reutte dürfte es am späten Montagnachmittag zu einem Tötungsdelikt an einer 17-jährigen Österreicherin gekommen sein, der mutmaßliche Täter beging Selbstmord.

"Der weisse Rausch" ist zurück

24.04.2022 Die Kultveranstaltung in St. Anton am Arlberg ist zurück. Für alle die nicht vor Ort dabei sein können: Das Rennen ab 17 Uhr im Livestream.

Frau nach Würgeattacke in Kufstein im Spital gestorben

4.04.2022 Eine 51-jährige Frau ist am Samstag im Bezirkskrankenhaus Kufstein gestorben, nachdem sie am 25. März von einer 29-Jährigen bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt worden war.

29-Jährige würgte in Tirol 51-Jährige beinahe zu Tode

27.03.2022 Eine 29-jährige Frau hat am Freitagnachmittag in Kufstein eine 51-Jährige im Zuge eines Streits beinahe zu Tode gewürgt.

Einjähriger Bub stirbt nach Sturz in Tiroler See

21.03.2022 Ein einjähriger Bub ist Sonntagnachmittag in den Tiroler Walchsee im Bezirk Kufstein gestürzt und dabei tödlich verunglückt.

3G hat noch geringe Auswirkungen im Westen

20.02.2022 Die Lockerung der Zutrittsbestimmungen im Tourismus haben in Vorarlberg und Tirol am ersten Tag nur geringe Folgen gehabt.

Platter will "weitgehende Lockerungen"

10.02.2022 Tirols LH Günther Platter (ÖVP) drängt weiter auf einen Bund-Länder-Gipfel in Sachen Corona - und das "möglichst rasch".

Platter pocht auf breite Lockerungen

28.01.2022 Tirols Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) hat mit Forderungen nach Lockerungen nachgelegt.

Schweizer Doppelsieg auf der Streif - Hemetsberger Dritter

24.01.2022 Ausgerechnet auf der Kitzbüheler Streif ist Daniel Hemetsberger erstmals aufs Weltcup-Podest gerast. Die Schweizer Festspiele zum Abschluss der 82. Hahnenkamm-Rennen durch den nun dreifachen Abfahrtssieger Beat Feuz und den Zweiten Marco Odermatt (+0,21 Sekunden) konnte aber auch der 30-jährige Oberösterreicher (+0,90) nicht verhindern.

Streif trotz neuer Hausberg-Linienführung "noch die Streif"

20.01.2022 Die neue Linienführung über den Hausberg scheidet die Geister der Speedfahrer.

Bergisel-Absage, Tournee-Finale mit Bischofshofen-Doppel

4.01.2022 Zum zweiten Mal in der Geschichte der Vierschanzentournee der Skispringer ist am Dienstag eine Konkurrenz abgesagt worden, erneut in Innsbruck. Auf der windanfälligen Schanze war bei der 70. Auflage des Klassikers wegen zu starken Föhns eine Durchführung des Bewerbs ebenso nicht möglich wie 2008. Damals ist die Tournee mit zwei Bewerben in Bischofshofen zu Ende gegangen. So wird es auch diesmal sein, wie in einer Krisensitzung am Nachmittag beschlossen wurde.

Lamparter in Jänner-Weltcups schon mit Blick auf Olympia

4.01.2022 Nach einem Jahr mit zwei WM-Titeln, WM-Bronze, Junioren-WM-Gold, Rang sechs im Gesamtweltcup sowie als Österreichs Aufsteiger der Saison ist Kombinierer Johannes Lamparter 2022 für den nächsten Schritt bereit. Ein Jahr mit Olympia als absoluten Höhepunkt, bis dahin geht es im Wochen-Rhythmus um Weltcup-Punkte sowie um das Finden bzw. Stabilisieren der Form für die Spiele. Nach bisher neun Saison-Wettkämpfen stehen nun noch zehn bis zum Abflug nach Peking auf dem Programm.

Der Wind entscheidet die Tournee kräftig mit

4.01.2022 Mit konstant guten Ergebnissen durch eine Skisprung-Saison zu kommen, ist aktuell nicht einfach. Im bisherigen Verlauf des Olympia-Winters und auch bei der laufenden Vierschanzentournee fällt auf, dass immer wieder große Namen ohne Weltcup-Punkte bleiben oder gar die Top 50 und somit die Qualifikation für den Bewerb verpassen. Manchmal passiert das auch unmittelbar nach einem Top-Ergebnis. Stefan Kraft etwa war in Oberstdorf immerhin Zwölfter gewesen, zwei Tage später 59.