• ADMIN AT
  • Wien Aktuell

  • Neuer Weinatlas für Österreich: Vermarktung soll angekurbelt werden

    17.06.2021 Spannend für Freunde edlen Rebensafts: Die Österreich Wein Marketing hat einen digitalen und gedruckten Weinbauatlas gemeinsam mit Wissenschaftern der Universität Wien und weiteren Experten erstellt.

    Wiener Sängerknaben: Kirchen als Eventlocation

    18.06.2021 Mehrere Wiener Pfarrkirchen fungieren als Veranstaltungsort für die Wiener Sängerknaben. Sie zeigen dort für die Caritas-Corona-Nothilfe ihr Können.

    Sensationsfund im Tiergarten Schönbrunn: Unbekannte Garnelenart entdeckt

    17.06.2021 Der Tiergarten Schönbrunn meldet eine wissenschaftliche Sensation: Ein Meeresbiologe des Haus des Meeres entdeckte in einem dortigen Aquarium eine neue Garnelenart.

    Neues Solarkraftwerk beim Manner-Standort Wolkersdorf in Betrieb

    17.06.2021 Am Dach der Manner-Produktionsstätte Wolkersdorf nimmt Wien Energie auf 6.000 Quadratmetern ein neues Solarkraftwerk in Betrieb. Schokobananen und Dragee Keksi fahren somit klimaneutral übers Förderband.

    Hacker kündigt Impfpflicht im Sozialbereich an

    17.06.2021 Gesundheitsstadtrat Peter Hacker kündigte eine Impfpflicht für den gesamten Sozial- und Gesundheitsbereich in Wien an. Auch eine Ausweitung auf weitere Berufsgruppen sei nicht ausgeschlossen.

    Livestream: Regierung verkündet Öffnungsschritte im Juli

    17.06.2021 Die Corona-Maßnahmen werden ab Juli weiter gelockert. Ab 8.15 Uhr gibt die Regierung dazu eine Pressekonferenz, wir berichten im Livestream.

    Corona-Maßnahmen werden im Juli weiter gelockert

    17.06.2021 Morgen wird die Regierung weitere Lockerungen der Corona-Maßnahmen im Rahmen einer Pressekonferenz verkünden. Die Nachtgastronomie darf hoffen, zudem sollen auch die Masken-Regeln weiter gelockert werden.

    Einige Akten "irrtümlich" vergessen: Blümel liefert nach

    16.06.2021 Da offenbar einige Akten "irrtümlich" nicht an den U-Ausschuss geliefert wurden, versprach Finanzminister Gernot Blümel am Mittwoch eine sofortige Erledigung.

    Bezieherkreis für Corona-Bonus wird ausgeweitet

    16.06.2021 Neben Ärzten und Pflegenden sollen nun etwa auch Reinigungskräfte in Krankenhäusern und Spitalstechniker Anspruch auf eine Corona-Prämie von 500 Euro erhalten.

    Schwedenbomben: Wiener Idee wird 95 Jahre alt

    16.06.2021 8 Jahre sind demnächt ins Land gezogen, seit Heidi Chocolat der Firma Niemetz zu Hilfe gekommen ist. 2021 steht der 95. Geburtstag der Schwedenbomben an.

    Nationalrat verlängerte Corona-Sonderbestimmungen

    16.06.2021 Der Nationalrat hat mehrere Corona-Sonderbestimmungen bis Jahresende verlängert, beispielsweise den Einsatz von Videotechnologie bei Gerichts-und Verwaltungsverfahren, Auflagen für Lokalaugenscheine und die Ermächtigung, Beschlüsse gegebenenfalls im Umlaufweg bzw. per Videokonferenz zu fassen.

    Wien und Prag schlossen Nachhaltigkeits-Abkommen

    16.06.2021 Die Stadt Wien und die tschechische Hauptstadt Prag wollen in den kommenden fünf Jahren vor allem in Sachen nachhaltiger Entwicklung zusammenarbeiten.

    Festival paraflows will Kunst und Courage verknüpfen

    16.06.2021 Von 21. bis 27. Juni findet heuer das Festival paraflows statt. Dabei sollen Kunst mit Courage verknüpft werden.

    Raubserie auf Trafik in Brünner Straße: Räuber verprügelte Opfer mit Zeitungsständer

    17.06.2021 Bereits mehrmals wurde in den letzten Tagen eine Trafik in der Brünner Straße in Wien-Floridsdorf überfallen. Als sich ein Bekannter der Trafikantin zur Wehr setzte, wurde er mit einem Zeitungsständer verprügelt.

    ÖVP Wien: Stadt-RH sollen aus Magistrat ausgegliedert werden

    16.06.2021 Eine Reform des Stadt-RHs. Dieser soll aus dem Magistrat ausgegliedert werden. Die Einrichtung soll ein eigenes Organ der Stadt werden.

    Plenarwoche des Nationalrats startete unspektakulär

    16.06.2021 Mäßig aufregend ist der Auftakt in die Plenarwoche des Nationalrats abgelaufen. Bei der "Aktuellen Stunde" wurde erörtert, ob nun der Neustart des Tourismus gelungen ist und bei der "Aktuellen Europastunde" ging es um europäische Solidarität.

    Schmuck im Wert von 1.057.700 Euro gestohlen: Urteil in Wien

    16.06.2021 Im Juni 2016 kam es zu einem Raub in einem Wiener Juweliergeschäft. Dabei wurde Schmuck im Wert von 1.057.700 Euro gestohlen. Nun wurde ein 48-Jähriger rechtskräftig verurteilt.

    Corona: Fiskalrat bezüglich Defizit zuversichtlicher als Blümel

    16.06.2021 Der Fiskalrat legt im Hinblick auf das Defizit mehr Zuversicht an den Tag als Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP). Dessen Voraussage ist pessimistischer als die Zahlen, die vom Fiskalrat-Boss vorgestellt wurden.

    Neues Raimund Theater wird mit "Miss Saigon" eröffnet

    16.06.2021 Mit "Miss Saigon" wird das neue Raimund Theater eröffnet. Statt am 28. Jänner wird die Premiere jedoch erst am 3. September stattfinden. Der Vorverkauf hat bereits gestartet.

    Erster Trans-Pride-Zebrastreifen in Wien-Margareten eingeweiht

    16.06.2021 In Wien wurde am Mittwoch der erste Trans-Pride-Zebrastreifen eingeweiht. Der Fußgängerüberweg befindet sich in Wien-Margareten gleich neben dem Amstshaus.

    Wiener Baustellen-Sommer 2021: Hier kommt es zu Sperren

    16.06.2021 Die Sommermonate werden in Wien wieder für Sanierungsarbeiten rund um die U-Bahn und Brücken genutzt, deswegen müssen Verkehrsteilnehmer mit Straßen-Baustellen und Sperren rechnen. Hier eine Übersicht.

    Aktion gegen Arbeitsausbeutung: Sieben Festnahmen in Österreich

    16.06.2021 In Österreich wurden im Zuge einer europaweit durchgeführten Schwerpunktaktion zur Bekämpfung des Menschenhandels zur Arbeitsausbeutung sieben Personen festgenommen und 22 Opfer identifiziert.

    Öffentliche Hand mit neuer Mindestquote für Öko-Fahrzeuge

    16.06.2021 In Zukunft müssen Bund, Länder, Gemeinden und Sozialversicherungen, aber auch öffentliche Träger aus Bereichen wie Wasserversorgung, Energie oder Post, Mindestquoten bei der Beschaffung von Öko-Fahrzeugen erfüllen - andernfalls drohen Geldbußen.

    Ein Kilo Kokain verkauft: Fünf Dealer festgenommen

    16.06.2021 In Oberösterreich und Wien kam es zu fünf Festnahmen. Fünf dealer sollen gemeinsam ein Kilo Kokain verkauft haben.

    Müll-Sammelsysteme sollen vereinheitlicht werden

    17.06.2021 Derzeit haben jedes Bundesland und auch einzelne Bezirke verschiedene Sammelsysteme für Verpackungen. Für besseres Recycling wird nun eine Vereinheitlichung in ganz Österreich gefordert.

    Lidl: Diese Produkte kosten ab sofort 70 Prozent weniger

    16.06.2021 Lidl rabattiert Lebensmittel, die sich dem Mindesthaltbarkeitsdatum nähern – am letzten Tag sogar um 70 Prozent. Allein durch die Maßnahme wurden schon über 600 Tonnen Lebensmittel vor der Biotonne bewahrt.

    Hitze-Tipps: So behalten Sie einen kühlen Kopf an heißen Tagen

    16.06.2021 Es ist soweit: Wir befinden uns mitten in der ersten Hitzewelle des Jahres. Zum Wochenende erreicht das Thermometer bis zu 35 Grad. Das Rote Kreuz gibt Tipps, wie man mit der Sommerhitze gut zurechtkommen kann.

    Dorotheum: Hochkarätige Auktion geht in Wien über die Bühne

    16.06.2021 Eine Versteigerung hochkarätiger Kunst steht im Wiener Dorotheum an. Mit dabei: Maria Lassnigs "Wilde Tiere sind gefährdet". Es handelt sich dabei um ein Bild, das auf bis zu 800.000 geschätzt wird.

    Neues kostenloses Online-Tool gegen Spielsucht

    16.06.2021 Glücksspiel und Sportwetten erreichen gerade in Zeiten sportlicher Großereignisse ihren Höhepunkt. Während für viele Menschen der Nervenkitzel rund um die Spiele nur zu diesen besonderen Anlässen genutzt wird, endet er für manche in der Sucht.

    Von Uni-Zugang bis Ghostwriting: Änderungen an Hochschulen im Überblick

    16.06.2021 Am Mittwoch wurde im Ministerrat die Verlängerung einer umstrittenen Zugangsbeschränkung an den Unis geplant. Alle Änderungen finden Sie hier im Überblick.

    44 Prozent der Österreicher wollen verreisen - Mehrheit plant Inland-Reise

    16.06.2021 Heuer wollen mit 44 Prozent gleich viele Österreicher im Sommer verreisen, wie im Vorjahr. Über die Hälfte davon - nämlich 57 Prozent - möchte dabei im Inland bleiben.

    Wien: Männer erpressten 25-Jährigen mit vorgehaltener Pistole

    16.06.2021 Drei Männer konnten bereits am Sonntag in der Wiener Donaustadt festgenommen werden, nachdem sie einen ehemaligen Kollegen mit einer Waffe bedroht und Geld gefordert hatten.

    Weiterer Start-up-Investor am Flughafen Wien

    16.06.2021 Am Flughafen Wien hat sich ein zweites, auf die Finanzierung von Start-ups spezialisiertes Unternehmen angesiedelt.

    Verhinderter Drogenraub: Wiener Polizei sprengt "Heroinparty" in Favoriten

    16.06.2021 Am Montagabend gelangen der Wiener Polizei fünf Festnahmen in Zusammenhang mit Drogen-Delikten. Der Zugriff erfolgte unter anderem bei einer "Heroinparty" im zehnten Wiener Gemeindebezirk.

    Trotz Annäherungsverbot reingelassen: 30-Jährige in Wien-Favoriten mit dem Umbringen bedroht

    16.06.2021 In Wien-Favoriten gewährte am Dienstag eine 30-Jährige ihrem 43-jährigem Ex-Lebensgefährten Zutritt zu ihrer Wohnung - trotz aufrechtem Betretungs- und Annäherungsverbot. Bei einem Streit soll dieser die Frau mit dem Umbringen bedroht haben.

    ÖVP: Hanger will Anti-Korruptions-Volksbegehren unterschreiben

    16.06.2021 Am gestrigen Dienstag wurde das Anti-Korruptions-Volksbegehren vorgestellt. Auch bei der ÖVP findet es Gefallen so will etwa Hanger das Begehren unterschreiben.

    Bargeld mit Falschgeld ausgetauscht: Polizei Wien sucht diesen Mann

    16.06.2021 Eine Gruppe Männer soll einen 27-Jährigen in Wien-Floridsdorf um 45.000 Euro betrogen haben. Die Polizei sucht mit einem Fahndungsfoto nach einem Verdächtigen.

    Nach Coronajahr 2020: 2021 magere Spargel-Ernte durch Witterung

    16.06.2021 Nach dem Corona-Pandemie-bedingten schwierigen Jahr 2020 wurde die niederösterreichische Spargelernte 2021 von einer außergewöhnlich kalten Witterung hart getroffen. Marchfeldspargel-Vereinsobmann Werner Magoschitz beklagt Engpässe.

    153 Corona-Neuinfektionen am Mittwoch in Österreich

    16.06.2021 Am Mittwoch wurden in Österreich 153 Corona-Neuinfektionen registriert. Österreichweit sind bisher 10.671 Personen in Zusammenhang mit der Krankheit verstorben.

    Rauchwolke über Wien-Donaustadt stammte von Sperrmüllbrand

    16.06.2021 Ein Sperrmüllbrand beim ehemaligen Rinterzelt in Wien-Donaustadt sorge in der Nacht auf Mittwoch für Aufregung. Die Rauchwolke war weithin sichtbar, die Feuerwehr konnte den Brand nach drei Stunden löschen.

    Zu nass und kalt gewesen: Gelsen-Saison verspätet sich

    16.06.2021 Die Stadt Wien registriert derzeit ein sehr geringes Aufkommen heimischer Gelsenarten. Grund dafür dürfte das nasse und kalte Wetter diese Frühjahr sein.

    Trotz Impfung: Coronavirus wird weiterhin bleiben

    16.06.2021 Das Coronavirus wird weiterhin bestehen bleiben. Auch dann noch, wenn ein Großteil der Weltbevölkerung geimpft ist.

    Sandspielsets im AK-Test: Gutes Zeugnis für zwölf überprüfte Sets

    16.06.2021 Mit dem richtigen Werkzeug Burgen, Gräben und Tunnels aus und im Sand zu bauen, ist ein sehr beliebtes Kinderspiel. Die Arbeiterkammer (AK) Oberösterreich hat deshalb zwölf Sandspielsets auf Sicherheit getestet.

    Österreichern stand 2020 weniger Geld zur Verfügung

    17.06.2021 2020 ist den Österreichern weniger Geld zur Verfügung gestanden als noch im Jahr zuvor. Im Coronajahr reduzierte sich die Kaufkraft im Schnitt um 584 Euro auf 22.753 Euro - nominell ist das ein Rückgang um 2,6 Prozent.

    Radler im Greenpeace-Marktcheck: "Rote Karte" für Sortiment

    17.06.2021 Bei einem Marktcheck der Umwelt-NGO Greenpeace hat es eine "Rote Karte" anlässlich der Fußball-EM für das Radler-Sortiment in den heimischen Supermärkten gesetzt.

    Corona-Impfungen konnten rund 1.800 Todesfälle in Österreich verhindern

    16.06.2021 Laut Berechnungen des Gesundheitsministeriums konnte die Corona-Impfung bisher rund 1.800 Todesfälle verhindern. Rund 1.755 Spitalsaufenthalte auf der Intensivstation konnten ebenfalls verhindert werden.