• ADMIN AT
  • Wien Aktuell

  • Neue Event-Halle in Wien: Siegerentwurf steht fest

    16.12.2020 Der Siegerentwurf für die neue Event-Halle in Wien steht fest. Aus 48 Projekten wurde jenes von drei Wiener Architekten ausgewählt.

    Aktuelle Arbeitslosenzahlen im Wochenvergleich um 5.800 höher - 472.157 ohne Job

    15.12.2020 Nach wie vor belastet die Coronakrise den Arbeitsmarkt. Derzeit sind insgesamt 472.157 Personen beim Arbeitsmarktservice (AMS) arbeitslos gemeldet oder befinden sich in Schulung.

    30-Jähriger setzte Zimmer in Wien in Brand

    15.12.2020 In der Nacht auf Dienstag setzte ein 30-Jähriger sein Zimmer in Wien-Favoriten in Brand. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen.

    Corona-Statistik: Wien verzeichnet 326 Neuinfektionen und zehn Todesfälle

    15.12.2020 Aktuelle Statistik: In Wien sind am Dienstag 326 Coronavirus-Neuinfektionen gemeldet worden. Das geht aus den veröffentlichten Daten des medizinischen Krisenstabes der Stadt hervor.

    Umstieg auf Elektro-LKW rückt näher

    15.12.2020 Laut Verkehrsclub Österreich (VCÖ) wollen bis zum Jahr 2040 sieben große LKW-Hersteller Europas aus der Herstellung von Diesel-LKW aussteigen. Aus Klimasicht sei dies sehr zu begrüßen, so der VCÖ am Dienstag. In Österreich seien die Hälfte der LKW-Fahrten kürzer als 50 Kilometer und zwei Drittel kürzer als 150 Kilometer. Schon heute sind elektrisch betriebene Lastwagen mit einer Reichweite von 200 bis 300 Kilometern verfügbar.

    Überzeugung statt Zwang: Lehrer gegen Testverpflichtung

    16.12.2020 Ab 8. Jänner sollen auch Lehrer alle zwei Wochen einen Corona-Test machen. Von den Lehrern kommt jedoch Widerstand: Statt auf Zwang möchte man lieber auf Überzeugung setzen.

    November brachte Wien 20 Prozent Radfahr-Plus

    15.12.2020 Im Lockdown-Monat November waren mehr Menschen mit dem Fahrrad in Wien unterwegs. Das geht aus den aktuellen Zahlen des Verkehrsclubs Österreich hervor.

    Weihnachtsamnestie: Bundespräsident Van der Bellen begnadigt 14 Häftlinge

    15.12.2020 Im Rahmen der diesjährigen Weihnachtsamnestie begnadigt Bundespräsident Alexander Van der Bellen 14 Personen, die derzeit eine Haftstrafe in Österreichs Gefängnissen verbüßen. Am 17. Dezember werden sie aus der Haft entlassen, hieß es am Dienstag in einer Stellungnahme. Im Jahr 2020 gab es insgesamt 88 Begnadigungen.

    Brand in Wiener Wohnung fordert zwei Verletzte

    15.12.2020 Am Dienstag kam es zu einem Wohnungsbrand in Wien-Penzing. Zwei Personen wurden verletzt.

    Tipps für schöne Feiertage im Lockdown: Gemeinsam Spielen, Essen und Co.

    17.12.2020 Im Corona-Jahr 2020 ist zu Weihnachten vieles anders. Auch Restaurantbesuche werden nicht möglich sein. Hier ein paar Tipps, wie es dennoch ein stimmungsvolles Fest wird.

    Mit einem singles.vienna.at-Gutschein Liebe verschenken

    15.12.2020 Frei nach dem schönen Motto „Liebe schenken“ gibt es auf unserer Partnerbörse singles.vienna.at jetzt einen Gutschein für eine Premium-Mitgliedschaft.

    Weitere Coronahilfen für Firmen ab Mittwoch beantragbar

    15.12.2020 Ab dem morgigen Mittwoch können weitere Corona-Unternehmenshilfen beantragt werden. Den Umsatzersatz gibt es unter anderem für Gastronomie und Hotellerie.

    2.628 Corona-Neuinfektionen am Dienstag in Österreich

    15.12.2020 2.628 Corona-Neuinfektionen wurden am Dienstag in Österreich vermeldet. Österreichweit sind bisher 4.648 Personen in Zusammenhang mit der Viruserkrankung verstorben.

    Handtaschen-Raub in U4-Station in Wien-Hietzing: Fahndung

    15.12.2020 Einer 52-jährigen Frau wurde Ende Oktober in der U4-Station Hietzing im 13. Wiener Gemeindebezirk ihre Handtasche entrissen. Der Täter flüchtete mit der U-Bahn - nun wird er mittels Lichtbild gesucht.

    Polizeimusik on tour: Zaunkonzerte beim SOS Kinderdorf

    15.12.2020 Heuer konnten die Kinder des SOS Kinderdorfs nicht zum vorweihnachtlichen Fest bei der Wiener Polizei kommen. Deshalb besuchte die Polizei die Kinder.

    KUNST 99: Österreichische Künstlerinnen trotzen der Coronakrise

    15.12.2020 Künstlerinnen aus Österreich wollen der Corona-Krise trotzen und haben die Initiative KUNST 99 ins Leben gerufen. Über eine Non-Profit-Plattform gibt es ab sofort echte Originale von elf ausgewählten österreichischen Künstlerinnen um jeweils 99 Euro zu kaufen.

    Geschenkumtausch: Tipps zu Rücktritt, Gewährleistung und Garantie

    16.12.2020 Jeder kennt wohl das leidige Thema rund um Weihnachten: Nicht jedes Geschenk trifft voll ins Schwarze. Was man rein rechtlich mit unerwünschten Geschenken tun kann, verrät der Verein für Konsumenteninformation (VKI).

    Österreicher schätzen Regionalität besonders bei frischen Lebensmittel

    16.12.2020 Die Österreicher schätzen Regionalität bei Lebensmitteln - doch nicht bei allen gleich. So ist ihnen die Regionalität bei frischen Lebensmitteln viel wichtiger als bei Tiefkühlprodukten

    Kleine Fehler können Start-ups bereits ins Wanken bringen

    15.12.2020 Die Wirtschaftsauskunftei Bisnode D&B Austria ortet "typische Fehler" bei der Gründung von Start-ups.

    Paketzusteller: Gewerkschaft über Arbeitsbedingungen alarmiert

    15.12.2020 Die Gewerkschaft sieht akuten Handlungsbedarf bei den Arbeitsbedingungen in der Paketbranche. Selbstständige Paketzusteller würden bis zu 16 Stunden, sechs Tage die Woche, arbeiten, sagte vida-Gewerkschafter Karl Delfs zur APA.

    NEOS vermissen Corona-Einreiseverordnung

    15.12.2020 Die Corona-Einreiseverordnung ist nach wie vor ausständig. Die NEOS sehen darin ein "massives Problem".

    37-Jähriger gab sich als Arzt aus: Frauen betäubt und beraubt

    15.12.2020 In Niederösterreich soll sich ein 37-Jähriger als Frauenarzt und Chirurg ausgegeben haben. Bei den Untersuchungen soll er die Frauen betäubt und beraubt haben. Es werden weitere Opfer vermutet.

    Kopftuchverbot: Neuerlicher Anlauf laut Grünen ausgeschlossen

    15.12.2020 Das Kopftuchverbot wurde vom VfGH für verfassungswidrig erklärt. Wenn es nach den Grünen geht, wird es diesbezüglich auch keinen neuerlichen Anlauf geben.

    Weihnachtsgeschäft: Kauflaune weiter gedrückt

    15.12.2020 Bisher lag das Weihnachtsgeschäft unter den Erwartungen. Die Kauflaune würde von der aktuellen Coronakrise gedrückt.

    Wien hat weihnachtliche Corona-Teststrategie ausgearbeitet

    15.12.2020 In Wien wurde eine weihnachtliche Teststrategie ausgearbeitet. Die drei existierenden Teststraßen werden dafür weiterhin zur Verfügung stehen.

    Coronavirus: Forscher ortet "fragile und riskante Lage" vor Weihnachten

    16.12.2020 Trotz zuvor harten und nun soften Lockdowns ist die Zahl der täglichen Neuinfektionen hoch. Der Forscher Peter Klimek ortet nun Bremsbedarf noch vor Weihnachten.

    Coronavirus: Anschober und Kollaritsch wollen rationale Impfentscheidung von den Österreichern

    15.12.2020 Nun, da ein Impfstoff gegen das Coronavirus aller Voraussicht nach zugelassen wird, wird den Österreichern die Entscheidung abverlangt, ob sie sich impfen lassen. Diese Entscheidung soll nicht emotional, sondern auf der Vernunftebene passieren, so Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) und der Mediziner Herwig Kollaritsch am Montagabend in Wien. Anschober will "ehrlich über Vor- und Nachteile informieren" und Kollaritsch hat ein Buch mit "Tipps für die persönliche Impfentscheidung" geschrieben.

    Ibiza-Video: Anwalt will Auslieferung des Drahtziehers bekämpfen

    15.12.2020 Der Anwalt des in Deutschland festgenommenen mutmaßlichen Ibiza-Video-Drahtziehers will die - von der heimischen Justiz beantragte - Auslieferung seines Mandanten nach Österreich bekämpfen. Man werde "versuchen, die deutsche Justiz dazu zu bewegen", dass sie Julian H. nicht ausliefert, denn die von der Staatsanwaltschaft Wien vorgebrachten Vorwürfe seien "konstruiert", so Anwalt Johannes Eisenberg.

    So sollten Medien mit Angst und Verschwörungstheorien umgehen

    14.12.2020 Angst und Verschwörungstheorien sind derzeit sehr aktuell. Wie Medien damit umgehen sollten, wurde am Montag diskutiert.

    Gasleitung in Wiener Wohnung manipuliert: Haft wegen 13-fachen Mordversuchs

    14.12.2020 Ein 62-jähriger Mann ist am Montag am Wiener Landesgericht zu zwölf Jahren Haft verurteilt worden, weil er am Abend vor seiner Delogierung die Gastherme in seiner Wohnung manipuliert hatte und in Explosionsabsicht stundenlang Gas ausströmen ließ. Er wurde wegen versuchter Brandstiftung und 13-fachen Mordversuchs schuldig gesprochen.

    Bundesheerhunde können Covid-19-Infektionen riechen

    15.12.2020 Am benutzten Mund-Nasen-Schutz können Bundesheerhunde erkennen, ob der Träger an Covid-19 erkrankt ist. Das wurde am Montag vor Journalisten berichtet.

    Neuer Corona-Härtefonds für Studenten mit bis zu 800 Euro Unterstützung

    15.12.2020 Mit bis zu 800 Euro können unverschuldet in eine Notlage geratene Studenten durch einen neuen Corona-Härtefonds gefördert werden.

    Mindestens 100 Zuchtmäuse in Wien verhungert und verdurstet: Anzeige

    14.12.2020 Im Zentrum für Biomedizinische Forschung der MedUni Wien sollen Zuchtmäuse schwerwiegend vernachlässigt worden sein. Es wurde eine Anzeige erstattet.

    Anschober: Regierung weiterhin gegen verpflichtende Corona-Impfung

    14.12.2020 Laut Anschober ist die Regierung weiterhin gegen eine Corona-Impfpflicht. Die Bereitschaft, dies freiwillig zu tun, ist in der Bevölkerung jedoch gering.

    Kaum Auswirkungen durch Aufhebung des Kopftuchverbots an Volksschulen erwartet

    14.12.2020 Im Alltag wird die Aufhebung des seit Herbst 2019 geltenden Kopftuchverbots an Volksschulen durch den Verfassungsgerichtshof (VfGH) kaum Auswirkungen zeigen, so Experten, denn "dieses Thema war und ist kein Massenphänomen", so der oberste Lehrervertreter Paul Kimberger (FCG). Angesichts der wenigen kopftuchtragenden Mädchen in dieser Altersgruppe habe bereits das Verbot kaum einen Unterschied gemacht, so der Soziologe Kenan Güngör.

    FPÖ: Umsatzersatz für Zulieferbetriebe gefordert

    14.12.2020 Geht es nach der FPÖ, sollen auch Zulieferbetriebe Umsatzersatz bekommen. Blümel hat eine Lösung in Aussicht gestellt.

    Vier Welpen bei klirrender Kälte in Leobersdorf ausgesetzt

    14.12.2020 Vier wenige Monate alte Welpen wurden Sonntagfrüh in Leobersdorf (Bezirk Baden) aufgefunden. Die kleinen Hunde waren höchstwahrscheinlich ausgesetzt worden.

    Zeitdruck prägte Arbeitswelt schon vor der Coronakrise

    14.12.2020 Hohen Arbeitsdruck gibt es nicht erst seit der Coronakrise. Für viele Erwerbstätige zählte schon davor Zeitdruck und Flexibilität zum Arbeitsalltag.

    Diskussion um Politiker-Gehälter: FPÖ fordert Sondersitzung im Jänner

    14.12.2020 Vorstoß der FPÖ: Klubchef Herbert Kickl fordert eine Sondersitzung des Nationalrats im Jänner, um eine Nulllohnrunde für Politiker zu beschließen.

    Stadt Wien fordert Corona-Unterstützung im Tourismus

    14.12.2020 Die Stadt Wien fordert einen Lockdown-Umsatzersatz auch für Tourismus-Betriebe. Bestehende Obergrenzen würden die Einbußen großer Hotels und Gastrobetriebe nicht abdecken.

    Beach-Volleyball-EM 2021 findet in Wien statt

    14.12.2020 Wien wird im August 2021 wieder zum Schauplatz von Beachvolleyball der Spitzenklasse. Von 11. bis 15. August - unmittelbar nach den Olympischen Spielen in Tokyo - finden dort die Europameisterschaften statt.

    358 Corona-Neuinfektionen am Montag in Wien

    14.12.2020 Am Montag wurden in Wien 358 Corona-Neuinfektionen vermeldet. Bisher hab es insgesamt 66.918 positive Testungen.

    Trickbetrug: Warnung vor falschen Gerichtsvollziehern am Telefon

    14.12.2020 Am Telefon ist derzeit wieder einmal Vorsicht geboten: In den vergangenen Tagen haben sich vermehrt Betrüger telefonisch als Mitarbeiter eines Gerichts oder Gerichtsvollzieher ausgegeben und Geld gefordert.

    Umfrage zeigt: Österreicher wollen künftig weniger sparen

    14.12.2020 Die Österreicher wollen künftig etwas weniger sparen. Stattdessen wollen sie höhere Kreditsummen aufnehmen.

    Lagerhalle in Wien-Floridsdorf brannte: Cobra schoss Gasflasche auf

    14.12.2020 Die Wiener Feuerwehr musste am Montagmorgen zu einem Brand einer Lagerhalle ausrücken. Das Gebäude in Wien-Floridsdorf stand leer, das Übergreifen der Flammen auf angrenzende Hallen konnte verhindert werden.

    Schülerin klagt Republik wegen Maskenpflicht im Unterricht

    14.12.2020 Weil sie Folgeschäden fürchtet und die Sinnhaftigkeit der Masken in Frage stellt, hat eine 15-jährige Gymnasiastin aus der Obersteiermark wegen der Maskenpflicht im Unterricht Klage gegen die Republik eingebracht.

    Raiffeisen Bank an den Wiener Rochusmarkt gezogen

    14.12.2020 Die Raiffeisen Bank ist an den Wiener Rochusmarkt gezogen. Damit wurde die Umgestaltung der Filialen fortgesetzt.