AA
  • ADMIN AT
  • Wirtschaft

  • Wie die Sozialbau AG in Wien vom Gas wegkommen will

    22.08.2022 Die Sozialbau AG will vom Gas wegkommen. Direktor Ernst Bach zeigt auf einem Dachboden in der Miesbachgasse in Wien-Leopoldstadt wie das gelingen könnte.

    Diakonie fordert vor Schulstart Hilfe für Familien

    22.08.2022 Die Diakonie forderte am Montag für rund 144.000 Volks- und Unterstufenschüler aus Familien mit weniger Geld Unterstützung vor dem Schulstart.

    Ford muss 1,7 Mrd Dollar nach tödlichem Autounfall zahlen

    22.08.2022 Ein US-Gericht hat einem Medienbericht zufolge den Autohersteller Ford Motors nach einem tödlichen Unfall zu einer Zahlung in Höhe von 1,7 Milliarden Dollar (1,69 Mrd. Euro) verurteilt.

    Angebliche Wartung: Russen drehen Nord Stream ab!

    21.08.2022 Das russische Energieunternehmen Gazprom schließt Ende August für drei Tage die nach Deutschland gehende Erdgasleitung Nord Stream 1.

    Geld zurück für Mieter: Generali streicht Mietvertragsklauseln

    19.08.2022 Mieter bekommen Geld zurück: Die Generali Versicherung hat einige ihrer Mietvertragsklauseln zu Betriebskosten und Instandhaltungskosten gestrichen.

    Energieagentur warnt vor Eingriff in Strommarkt

    19.08.2022 Experten der Energieagentur halten einen Eingriff in den europäischen Strommarkt für denkbar, warnen aber vor unerwünschte Folgen.

    Betrüger zockten Firmen ab: Suche nach Geschädigten in Österreich

    19.08.2022 Das Bundeskriminalamt unterstützt deutsche Behörden bei einer länderübergreifenden Opfer- und Zeugensuche im Fall eines internationalen Investitionsbetrugs. Opfer aus Österreich werden gesucht.

    Samariterbund: Teuerung gefährdet Gemeinwohl

    19.08.2022 Auf die schwierige Lage der Rettungs-, Gesundheits- und Sozialorganisationen in Österreich will Reinhard Hundsmüller, Samariterbund Bundesgeschäftsführer, aufmerksam machen.

    Wieso Firmen Ungemach droht

    19.08.2022 Wenn Verträge mit Energielieferanten auslaufen, wird es für Firmen richtig teuer.

    Sachslehner will Strom- und Gaspreiskompensation für Unternehmen

    18.08.2022 ÖVP-Generalsekretärin Laura Sachslehner tritt für eine deutliche Entlastung der Wirtschaft ein, und will eine Strom- und Gaspreiskompensation für Unternehmen.

    Gewerkschafter Wimmer fordert Reallohnzuwachs

    18.08.2022 Am 19. September startet die Herbstlohnrunde mit der Forderungsübergabe der Gewerkschaften an die Arbeitgeber der Metalltechnischen Industrie.

    Schuldenberatungen: Anstieg von Erstkontakten und Privatkonkursen

    18.08.2022 Laut der österreichischen Schuldenberatung ist die Teuerung für immer mehr Menschen existenzbedrohend, Erstkontakte und Privatkonkurse steigen an.

    1,4 Mio. Gästenächtigungen im Juli 2022 in Wien

    18.08.2022 Im Wiener Tourismus geht es langsam bergauf. Im Juli 2022 wurden rund 1,4 Millionen gästenächtigungen verzeichnet.

    In Deutschland wird Mehrwertsteuer auf Gas bis 2024 gesenkt

    18.08.2022 Die deutsche Bundesregierung will für einen befristeten Zeitraum bis 2024 einen niedrigeren Mehrwertsteuersatz auf Erdgas verlangen.

    Gebühren: Große Unterschiede bei Pro-Kopf-Kosten

    19.08.2022 In Österreich werden die Kosten für Wasser, Kanalisation und Müllabfuhr großteils über die Gemeindegebühren abgerechnet. Dabei gibt es große Unterschiede bei den Pro-Kopf-Kosten.

    Inflation legte im Juli um 9,3 Prozent zu

    18.08.2022 Mit einer Inflationsrate von 9,3 Prozent ist für den Monat Juli die höchste Teuerungsrate seit Februar 1975 gemessen worden.

    BAWAG zahlt Bankkunden Geld zurück

    18.08.2022 Die BAWAG zahlt einem Teil ihrer Bankkunden Geld zurück. Das ist das Ergebnis einer Einigung mit der Arbeiterkammer (AK). Dem waren Gerichtsurteile wegen rechtswidriger Klauseln der Bank vorausgegangen.

    Gesetzlicher Pensions-Anpassungswert bei 5,8 Prozent

    18.08.2022 Angesichts der Teuerung wird die Pensionserhöhung kräftig ausfallen, der gesetzliche Pensions-Anpassungswert liegt bei 5,8 Prozent.

    Juli-Inflationsrate bei 9,3 Prozent

    18.08.2022 Fast zweistellig: Mit einer Inflationsrate von 9,3 Prozent wurde für den Juli die höchste Teuerungsrate seit Februar 1975 gemessen. 

    Flughafen Wien wieder im Plus

    18.08.2022 Der Flughafen Wien schreibt wieder Gewinne. Der Umsatz hat sich im ersten Halbjahr auf fast 300 Mio. Euro mehr als verdoppelt.

    Herbstlohnrunde: Wimmer will Reallohnzuwachs

    18.08.2022 Am 19. September ist es soweit. Dann beginnt die Herbstlohnrunde mit der Forderungsübergabe der Gewerkschaften an die Arbeitgeber der Metalltechnischen Industrie.

    Kies: Warten auf BH-Entscheidung

    18.08.2022 Die beiden Nachbargemeinden Götzis und Altach liegen im Clinch um großen Kiesabbau im Sauwinkel. Es geht um viel Geld und Abbaurechte. Jetzt ist die BH am Zug.

    Von Mogelpackungen und angeblichen Angeboten

    18.08.2022 Ak-Konsumentenschützer Franz Valandro sprach bei "Vorarlberg LIVE" ,it Pascal Pletsch über die Teuerung, versteckte Preiserhöhungen und Mogelpackungen im Handel.

    Flughafen Wien erwartet Umsatzplus

    17.08.2022 Laut Analysten erwartet die Flughafen Wien AG im zweiten Quartal ein Umsatz- und Ergebnisplus.

    FFP2-Maskenskandal: Neue Vorwürfe gegen Palmers

    17.08.2022 Im FFP2-Maskenskandal rund um Hygiene Austria und Palmers stehen bisher öffentlich nicht bekannte, schwere Vorwürfe im Raum, berichtet der "Standard" (online).

    Wifo bekräftigt Vorschlag für Strom-Grundkontingent

    17.08.2022 Das Wirtschaftsforschungsinstitut Wifo bekräftigt seinen Vorschlag für ein staatlich subventioniertes Strom-Grundkontingent.

    45.500 Jobs durch migrantische Firmen in Wien

    17.08.2022 Die 34.000 Einzelfirmen mit Migrationshintergrund haben einen großen Mehrwert für Wien. Sie sorgen für 45.500 Jobs und tragen zum Wiener Bruttoregionalprodukt bei.

    Teuerung: Hilfen reichen bei vielen Haushalten nicht aus

    17.08.2022 Bei vielen Haushalten mit geringem Einkommen reichen die Hilfen der Regierung gegen die Teuerung nicht aus.

    So groß sind die Preisunterschiede bei Schulsachen

    17.08.2022 Der Ende der Sommerferien rückt immer näher, und viele Eltern denken bereits an den Schulstart. Bei den zu besorgenden Schulsachen gibt es große Preisunterschiede.

    Wie Lauteracher Wiens Skyline verändern

    17.08.2022 S+B-Gruppe verkauft 80-Meter-Wohnturm noch vor Spatenstich.

    Getreidefrachter aus der Ukraine erreichte Syrien

    16.08.2022 Am Dienstag erreichte das erste Schiff, das die Ukraine seit Ende der Hafen-Blockade für Getreide-Transporte verlassen hat Syrien.

    Kocher richtet Krisen-Koordinationsstelle ein

    16.08.2022 Mit einer Krisenkoordinationsstelle bereitet sich Arbeits- und Wirtschaftsminister Martin Kocher (ÖVP) auf mögliche Krisensituationen im Herbst vor. 

    CO2-Reduktion von Firmen entspricht nicht 1,5 Grad-Ziel

    16.08.2022 Im Jahr 2015 wurde das Pariser Klimaabkommen verabschiedet. Dieses hat auch das Ziel die Erderwärmung am Ende des Jahrhunderts unter 1,5 Grad Celsius zu halten. Viele Firmen-Annahmen entsprechen dem nicht.

    Strompreise sind auf neuem Rekordhoch an der Börse

    17.08.2022 Am Dienstag stiegen die Strompreise an der Börse auf en neues Rekordhoch.

    Treibhausgasemissionen fast so hoch wie vor Pandemie

    16.08.2022 Im erste Quartal waren in der EU die Treibhausgasemissionen fast so hoch wie im gleichen Zeitraum vor der Pandemie.

    Gaspreise können im Winter um 60 Prozent steigen

    17.08.2022 Vor stark steigenden Gaspreisen im Winter warnt der russische Staatskonzern Gazprom seine europäischen Kunden.

    Teuerung: Skigebiete denken über Einschränkungen nach

    16.08.2022 Auch die österreichische Wintertourismus-Branche macht sich Gedanken darüber, wie man angesichts steigender Energiepreise in die kommende Saison starten wird.

    Krisenkoordinationsstelle für den Herbst eingerichtet

    17.08.2022 Arbeits- und Wirtschaftsminister Martin Kocher (ÖVP) will mit einer Kirsenkoordinationsstelle auf mögliche Krisensituationen im Herbst vorbereitet sein.

    Kalte Dusche für Konjunktur

    16.08.2022 Die Konjunktur trübt sich zusehend, derzeit profitiert das Wirtschaftswachstum noch vom Schub im ersten Halbjahr, es wird aber eine kalte Dusche erwartet.

    Wifo-Experte rechnet mit zweistelliger Teuerungsrate

    16.08.2022 Wifo-Inflationsexperte Josef Baumgartner rechnet in naher Zukunft nicht mit einer baldigen Trendumkehr hinsichtlich der Rekordteuerung in Österreich. Baumgartner erwartet eine zweistellige Teuerungsrate.

    Rekord bei Frauenanteil in Österreichs Führungsetage

    16.08.2022 Der Frauenanteil in den Vorstandsetagen der im WBI-Index enthaltenen Unternehmen liegt bei 17 Personen (oder 9 Prozent), laut dem Mixed Leadership Barometer des Beratungsunternehmens EY.

    Wien Energie verschickt Spar-Angebote an Kunden

    14.08.2022 Das Energieunternehmen Wien Energie will im Laufe der kommenden Woche Info Briefe an Kunden ausliefern, wer wie viel zu zahlen hat. Spar-Angebote sollen auch enthalten sein

    Laut Kraus-Winkler habe es eine Corona-Überförderung des Tourismus gegeben

    13.08.2022 Laut Tourismusstaatssekretärin sussane Kraus-Winkler (ÖVP) gebe es keine Corona-Überförderung des Tourismus. Kraus-Winkler verteidigte am Samstag die umfangreichen Corona-Förderungen in dem Bereich.

    Teuerung: Kogler will Besteuerung von Energie-"Übergewinnen"

    14.08.2022 Für die Besteuerung von "Übergewinnen" von Konzernen am Energiemarkt spricht sich Vizekanzler und Grünen-Chef Werner Kogler aus.

    Strompreisbremse könnte im September kommen

    13.08.2022 Derzeit bemüht sich die türkis-grüne Regierung eine Strompreisbremse auszuarbeiten. Finanzminister Magnus Brunner (ÖVP) rechnet mit dem Beschluss eines entsprechenden Gesetzes im September im Parlament.

    Baukosten im Juli deutlich gestiegen

    14.08.2022 Der Juli hatte im Hinblick auf die Kosten für den Wohnhaus- und Siedlungsbau ein Plus von 8,4 Prozent im Jahresvergleich im Gepäck. Im Vergleich zum Vormonat fiel der Baukostenindex der Statistik Austria aber um 0,9 Prozent.

    Arbeiterkammer: Antrag zur Einsetzung der Preiskommission

    13.08.2022 Im Hinblick auf die Teuerung kündigt die Arbeiterkammer einen Antrag zur Einsetzung der Preiskommission an.

    Lobbyist Mensdorff-Pouilly erneut wegen Geldwäscherei vor Wiener Gericht

    12.08.2022 Ab kommendem Dienstag muss sich der Rüstungslobbyist Alfons Mensdorff-Pouilly erneut am Wiener Landesgericht wegen Geldwäscherei verantworten.

    150-Euro-Energiegutschein bisher 2 Mio. Mal eingelöst

    13.08.2022 Österreichs Haushalte haben in Summe bisher mehr als 2 Millionen 150-Euro-Energiegutscheine eingelöst.

    AGM Bludenz hat einen Käufer gefunden

    12.08.2022 Der AGM-Standort Bludenz wird an Eurogast Grissemann verkauft.

    Dürre: Forscher raten zum Energiesparen in Österreich

    12.08.2022 Forscher raten derzeit im Hinblick auf den letzten trockenen Winter und den von Dürre geprägten Sommer zum Energiesparen in Österreich.

    Wifo-Ökonom rechnet mit deutlichen Preisanstiegen

    12.08.2022 Josef Baumgartner, Wifo-Ökonom, erwartet weiterhin deutliche Preisanstiege. "Das Ende der Fahnenstange ist noch nicht erreicht", meinte er im "Puls24"-Interview.

    Kocher: Hälfte aller Investitionsprämien-Anträge ausbezahlt

    12.08.2022 Laut Arbeitsminister Martin Kocher wurden bereits mehr als die Häflte aller Anträge zur Investitionsprämie trotz der aktuellen Unsicherheiten ausbezahlt.

    Zahl der Unternehmensgründungen in Österreich hoch geblieben

    12.08.2022 Das erste Halbjahr 2022 hat in Österreich 18.126 Neugründungen von Unternehmen gebracht. Das sind zwar rund 1.500 weniger als im Vorjahreszeitraum, der Wert von vor der Corona-Pandemie wurde aber übertroffen. Die Zahl der Neugründungen pendelte sich zuletzt auf hohem Niveau ein, so die Leiterin des WKÖ-Gründerservices im APA-Gespräch.

    Wirtschaftsbund: Plötzlich Beschuldigte

    12.08.2022 Ermittlungen gegen mehr Beschuldigte. Wallner bleibt Verdächtiger.

    120 Anrufe im Energieinstitut an einem Vormittag

    12.08.2022 In Zeiten explodierender Energiekosten befindet sich die Welt derzeit auf der Suche nach Strategien zum Energiesparen.

    Ryanair-Chef: 10-Euro-Flüge sind passé!

    11.08.2022 Der Chef der irischen Billigairline Ryanair, Michael O'Leary, sieht in den kommenden Jahren keinen Spielraum für extreme Billigtarife zwischen 1 und 10 Euro.

    Ryanair-Chef: "10-Euro-Flüge sind passé"

    11.08.2022 Der Chef der irischen Billigairline Ryanair, Michael O'Leary, sieht in den kommenden Jahren keinen Spielraum für extreme Billigflüge zwischen 1 und 10 Euro.