Raumfahrt-Panne: Indien schießt Satelliten in falschen Orbit

Peinliche Panne: Indien schießt Satelliten in falschen Orbit.
Peinliche Panne: Indien schießt Satelliten in falschen Orbit. ©Canva Pro
Peinliche Panne: Am vergangenen Samstag hat es bei Indiens Raumfahrtbehörde ISRO beim Start einer Trägerrakete einige Probleme gegeben ...
Südkorea beförderte erste eigene Mondsonde ins All
Deshalb sollen Astronauten im All nicht masturbieren

Mit dem Small Satellite Launch Vehicle (SSLV) startete ein neues Raumschiff zu seinem Jungfernflug, das Satelliten in die Erdumlaufbahn schicken sollte. Zunächst lief auch alles nach Plan. Die ersten Stufen der Rakete zündeten nach Plan - doch als die vierte Stufe gezündet werden sollte, gab es laut ISRO Probleme:

Mehr zum Thema:

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • ADMIN AT
  • Wissenschaft
  • Raumfahrt-Panne: Indien schießt Satelliten in falschen Orbit
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen