Szene Openair: "Green Camping musste nicht mal aufgeräumt werden!"

Scooter alias H.P. Baxxter feierte im Anschluss mit der Szene-Openair-Crew.
Scooter alias H.P. Baxxter feierte im Anschluss mit der Szene-Openair-Crew.
Joachim Mangard (VOL.AT) joachim.mangard@russmedia.com
Veranstalter Hannes Hagen zeigt sich höchst zufrieden nach dem Openair-Wochenende. Scooter mit Privatparty für die Szene-Crew.
F1-Superstar schaut beim Szene Openair vorbei
Die Festival-Beichten der Szene-Besucher

Die Aufräumarbeiten am Alten Rhein in Lustenau sind in vollem Gange, auch wenn angesichts von Müll-Pfand und Bon-System für Becher und Teller dem Nachhaltigkeitsgedanken beim Szene Openair höchste Priorität eingeräumt wird. "Wir möchten uns bei allen Besuchern bedanken, die das Gelände vorbildlich verlassen haben. Allein beim Müll-Pfand (5 Euro pro zurückgegebenem Müllsack, Anm. d. Red.) hatten wir eine Rücklaufquote von 90 Prozent. Und rund 75 Prozent der etwa 25.000 Besucher kamen mit dem Fahrrad oder den Öffis", zeigt sich Veranstalter Hannes Hagen beeindruckt.

Der "Green Camping"-Bereich musste nicht einmal aufgeräumt werden. ©handout/Veranstalter

"Green Camping musste
nicht mal aufgeräumt werden"

Bereits am Sonntag gegen 14 Uhr waren die gröbsten Aufräumarbeiten mithilfe der vielen Ehrenamtlichen des Vereins oder der Jugendwerkstätten Dornbirn erledigt. "Im 'Green Camping'-Bereich musste nicht einmal aufgeräumt werden und auch sonst haben sich die Besucher heuer vorbildlich verhalten", so Hagen gegenüber VOL.AT.

Sonntag, 14 Uhr, der Campingplatz zeigt sich bereits aufgeräumt.

Scooter feiert im Anschluss Privatparty für die Szene-Crew

Dass es nicht nur den Besuchern, sondern auch den Acts in Lustenau sichtlich gefallen hat, zeige das durchwegs positive Feedback der Künstler. Und Headliner H.P. Baxxter alias Scooter ließ es sich nicht nehmen, den fleißigen Helfern eine Privatshow zu geben, wie eine verschwommene Handy-Aufnahme belegt.

H.P. Baxxter alias Scooter feierte mit den Helfern bis in die Morgenstunden. ©handout/Veranstalter

Damit geht ein unvergessliches Festivalwochenende zu Ende, der Termin für das nächste Openair steht aber bereits. Im nächsten Jahr wird das Lustenauer Szene von 3. bis 5. August stattfinden, ab Mittwoch sind bereits wieder Tickets erhältlich.

>> Alle News zum Szene Openair auf VOL.AT <<

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • ADMIN AT
  • Szene Openair Festival
  • Szene Openair: "Green Camping musste nicht mal aufgeräumt werden!"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen