AA

Vorarlberg: Sechs Personen verprügeln Mann am Bahnhof

©Canva/ÖBB
Am Sonntagmorgen kam es am Bahnhof in Bludenz zu einer Auseinandersetzung, bei der mehrere Personen auf einen Mann eingeschlagen haben.

Der Vorfall ereignete sich gegen 6 Uhr morgens. Der Mann erlitt dabei schwere Kopfverletzungen und musste in die Intensivstation des LKH Feldkirch eingeliefert werden. Zum Tatzeitpunkt dürften mehrere Passanten die Auseinandersetzung gesehen haben.

Nach bisherigen Ermittlungen handelt es sich bei der Tätergruppe um sechs Personen, allesamt rumänischer Herkunft, wobei fünf davon zwischen 20 und 25 Jahre alt sind. Einer davon ist ca. 40 Jahre alt. Die Polizei Bludenz ersucht allfällige Zeugen des Vorfalls sich zu melden. (Tel. +43 (0) 59 133 8100)

Mehr Nachrichten aus Vorarlberg

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • ADMIN AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Sechs Personen verprügeln Mann am Bahnhof
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.