AA

Wien: Männer erpressten 25-Jährigen mit vorgehaltener Pistole

Der 25-Jährige sagte vor Gericht gegen die Männer aus.
Der 25-Jährige sagte vor Gericht gegen die Männer aus. ©APA
Drei Männer konnten bereits am Sonntag in der Wiener Donaustadt festgenommen werden, nachdem sie einen ehemaligen Kollegen mit einer Waffe bedroht und Geld gefordert hatten.

Die Wiener Polizei konnte drei Tatverdächtige (29,32,32) in der Donaustadt festnehmen, nachdem sie einen 25-Jährigen mit einer Faustfeuerwaffe bedroht und zur Zahlung von 16.000 Euro gezwungen haben sollen. Die drei Männer flüchteten noch vor Eintreffen der alarmierten Beamten.

Männer kannten sich von Drogengeschäften

Hintergrund der Tat war eine Zeugenaussage des 25-Jährigen vor Gericht. Dort gab er an, dass er zusammen mit den Verdächtigen eine Suchtmittelplantage betrieben habe. Die Tatverdächtigen wurden mit Unterstützung der Cobra festgenommen und in eine Justizanstalt gebracht.

(APA/Red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • ADMIN AT
  • Wien - 22. Bezirk
  • Wien: Männer erpressten 25-Jährigen mit vorgehaltener Pistole
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen