• ADMIN AT
  • Österreich

  • Ungelöste Probleme in der Kinder- und Jugendpsychiatrie

    Vor 2 Stunden Während der Personalmangel in der Kinder- und Jugendpsychiatrie österreichweit weiterhin die Norm ist, hat sich der Anteil von Kindern und Jugendlichen mit Belastungen nach zweieinhalb Jahren Corona-Pandemie auf etwa "jeden dritten Jugendlichen" erhöht. In einer Online-Pressekonferenz warnte Kathrin Sevecke, die Präsidentin der Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie (ÖGKJP) vor Chronifizierung als eine Folge der aufgeschobenen Behandlungen.

    230 Hofer-Filialen sollen PV-Anlagen erhalten

    Vor 4 Stunden In den kommenden Jahren will der Supermark-Diskonter Hofer in Österreich auf Sonnenstrom setzen und deutlich mehr Filialen mit Photovoltaik-Anlagen ausstatten.

    Österreichische Kinder aus Lager in Syrien geholt

    Vor 1 Stunde Anfang Juni wurden zwei Kinder mit österreichischer Staatsbürgershaft aus einem syrischen Anhaltelager zurück nach Österreich geholt.

    Tragischer Unfall: Jäger (22) von Blitzschlag getötet

    Vor 2 Stunden Ein 22-jähriger Jäger ist in der Nacht auf Dienstag in der Kärntner Gemeinde Frantschach-Sankt Gertraud (Bezirk Wolfsberg) ums Leben gekommen.

    Tiroler Bestatter verwechselte Leichname

    Vor 3 Stunden In einem Tiroler Bestattungsunternehmen ist es vergangene Woche zur Verwechslung zweier Leichname gekommen.

    36 Marokkaner nach Österreich geschleppt und auf Reiterhöfen ausgebeutet

    Vor 6 Stunden Eine marokkanische Schleppergruppe wurde vom Landeskriminalamt Kärnten und der Staatsanwaltschaft Klagenfurt ausgeforscht. Die drei Täter haben mindestens 36 Personen zum Arbeiten an Reiterhöfe vermittelt, wo sie teilwiese ausgebeutet wurden und schlecht untergebracht waren.

    Tausende steirische Gas-Kunden erhalten Kündigungsschreiben

    Vor 7 Stunden Dieser Tage erhielten tausende steirische Gas-Kunden Kündigungsschreiben von ihrem Gasversorger. In den Briefen wurde als Grund der Kündigung neue Geschäftsbedingungen genannt.

    Vor Nationalrat: SPÖ will Teuerungs-Antrag einbringen

    Vor 4 Minuten Am Mittwoch startet die Plenarwoche der Session 2021/2022. Dabei will die SPÖ einen dringlichen Antrag in Sachen Teuerung an Bundeskanzler Karl Nehammer einbringen.

    Spar ruft Mineralwasser wegen Bakterien zurück

    Vor 7 Stunden Die Lebensmittelkette Spar hat am Montag das "S-BUDGET ASTORIA Natürliches Mineralwasser still in der 1,5 Liter Einwegflasche" mit Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 31.05.2023 und 01.06.2023 zurückgerufen.

    Schwerverletzter nach Schlägerei in Baden: Polizei sucht Zeugen

    Vor 1 Stunde Nach einer Schlägerei, die einen Schwerverletzten gefordert hat, wandte sich dei Stadtpolizei Baden mit einem Zeugenaufruf an die Öffentlichkeit. Das Opfer befindet sich derzeit in Lebensgefahr.

    Supermarkt-Überfall in Ternitz: Polizei bittet um Hinweise

    Vor 3 Stunden Am Montagnachmittag wurde ein Supermarkt in Ternitz im Bezirk Neunkirchen überfallen. Die Polizei Ternitz bittet um Hinweise zu dem Täter.

    Zehn Jahre nach Kirchenbränden in Amstetten: Festnahme

    Vor 1 Stunde Fast zehn Jahre nach Brandstiftungen in drei Kirchen in Amstetten ist ein nun ein Verdächtiger festgenommen worden.

    22-jähriger Jäger in Kärnten von Blitz getötet

    Vor 8 Stunden Ein 22-jähriger Jäger ist in der Nacht auf Dienstag in der Kärntner Gemeinde Frantschach-Sankt Gertraud (Bezirk Wolfsberg) ums Leben gekommen. Wie Polizeisprecherin Waltraud Dullnigg gegenüber dem ORF Kärnten sagte, dürfte er von einem Blitz erschlagen worden sein. In der Nacht gab es Unwetter. Angehörige erstatteten Anzeige, nachdem der 22-Jährige von der Jagd, zu der er am Montagabend aufgebrochen war, nicht zurückkehrte.

    Neues Pflichtfach "Digitale Grundbildung" ab Herbst im Lehrplan

    Vor 8 Stunden Ab Herbst 2023 steht mit "Digitale Grundbildung" ein neues Pflichtfach auf dem Stundenplan der Schüler in den ersten drei Klassen der AHS-Unterstufe bzw. Mittelschule.

    Ehepaar aus Krems soll manipulierte Autos verkauft haben

    Vor 1 Stunde Einem Ehepaar aus Krems wird vorgeworfen, manipulierte Autos verkauft zu haben. Dabei sollen die Kilometerstände von Gebrauchtwagen zurückgestellt worden sein.

    79-Jährige falsch beraten: Bank muss Schaden ersetzen

    Vor 5 Stunden Nachdem einer 79-jährigen Steirerin von ihrer Hausbank der Abschluss einer Lebensversicherung mit 35-jähriger Laufzeit empfohlen wurde und die Auszahlung frühestens nach zehn Jahre ohne steuerliche Nachteile möglich war, klagte die Frau die Bank.

    9.831 Corona-Neuinfektionen am Dienstag in Österreich

    Vor 5 Stunden Am Dienstag wurden im 24-Stunden Vergleich 9.831 Corona-Neuinfektionen in Österreich registriert. 982 Menschen werden aktuell mit einer Corona-Infektion im Krankenhaus behandelt.

    9.831 Corona-Neuinfektionen und sieben weitere Todesopfer

    Vor 9 Stunden Die Infektionszahlen in der derzeitigen Sommer-Coronawelle steigen weiter.

    Formel 1-Rennen in Spielberg: Frühe Anreise empfohlen

    Vor 6 Stunden Ab Donnerstag werden Tausende Besucher zum Red Bull Ring nach Spielberg pilgern, wenn der Formel 1-Grand Prix stattfindet. Durch den Ansturm der Fans ist wie jedes Jahr mit Stau zu rechnen.

    Ibiza-Video: Anklage gegen Rechtsanwalt Ramin M.

    Vor 8 Stunden Der mutmaßliche Financier des Ibiza-Videos, der Rechtsanwalt Ramin M.wird angeklagt. Von der Staatsanwaltschaft Wien wurde ein Strafantrag wegen Missbrauchs von Tonaufnahme- oder Abhörgeräten und wegen eines Verstoßes gegen das Datenschutzgesetz eingebracht.

    Trockenheit - Neusiedler See wird immer seichter

    Vor 10 Stunden Im Schlamm stecken gebliebene Fähren und Schilder mit der Aufschrift "niedriger Wasserstand", die die Badegäste davon abhalten sollen, hineinzuspringen: Der Neusiedler See ist derzeit seicht wie schon lange nicht. Mit 115,09 Meter über Adria liegt der Wasserstand nur noch vier Zentimeter über dem historisch tiefsten Wert - seit Aufzeichnungsbeginn 1965 - im September 2003, sagte Christian Sailer vom Hauptreferat Wasserwirtschaft des Landes Burgenland im Gespräch mit der APA.

    Festnahme fast zehn Jahre nach Kirchenbränden in Amstetten

    Vor 11 Stunden Fast zehn Jahre nach Brandstiftungen in drei Kirchen in Amstetten ist ein Mann festgenommen worden. Entsprechende Medienberichte bestätigte Leopold Bien, der Sprecher der Staatsanwaltschaft St. Pölten, am Dienstag auf Anfrage. Der Verdächtige sei "gegen gelindere Mittel" wieder auf freien Fuß gesetzt worden. Ein dringender Tatverdacht bestehe allerdings weiterhin.

    Unwetter und Starkregen in der Steiermark und in Vorarlberg

    Vor 11 Stunden Eine Unwetterfront ist in der Nacht auf Dienstag quer über die Steiermark gezogen, Hagel, Blitzschlag und Starkregen hat zahlreiche Feuerwehreinsätze erforderlich gemacht. Im weststeirischen Edelschrott schlug ein Blitz in ein Einfamilienhaus ein, Dach und Obergeschoss brannten aus, die Bewohner konnten sich retten. In Vorarlberg wurden die Feuerwehren wegen Starkregens und Gewitter am Montagabend zu 55 Einsätzen gerufen.

    127.000 Personen müssen Teuerungsausgleich versteuern

    Vor 10 Stunden Selbständige und Arbeitnehmer, die im Monat mehr als 8.500 Euro brutto bzw. im Jahr mehr als 90.000 Euro brutto verdienen, müssen den geplanten Teuerungsaustausch versteuern. 127.000 Personen sind davon betroffen.

    Gesunkene Gas-Einspeicherungen: Regierung berät zur Lage

    Vor 7 Stunden Nachdem die Gas-Einspeicherungen zuletzt stark zurückgegangen sind, berät die Bundesregierung heute über die aktuelle Lage und weitere Vorgehensweisen. Im Raum steht die Ausrufung der zweiten Stufe des Gas-Notfallplans.

    Dachlatte brach: Mann in Mistelbach fünf Meter abgestürzt

    Vor 10 Stunden Am Montagabend stürzte ein 69-Jähriger Mann in der Weinviertler Gemeinde Asparn a.d. Zaya (Bezirk Mistelbach) fünf Meter in die Tiefe.

    24-jähriger Auto-Dieb in Mödling gefasst

    Vor 8 Stunden In der Zeit von 27. bis 29. Juni entwendeten vorerst unbekannte Täter einen in Pechtoldsdorf, Bezirk Mödling, vor einem Wohnhaus abgestellten teuren Pkw. Im Laufe der Ermittlungen konnte ein 24-jähriger Mann in Mödling gefasst werden.

    Verkehrsunfall in Grafenwörth: Verletzte Person in Auto eingeklemmt

    Vor 9 Stunden Nur zwei Tage nach dem letzten schweren Unfall an der Kreuzung L45/L113 wurde am Abend des 04.07.2022 erneut die Feuerwehr Grafenwörth alarmiert. Diesmal rückten die Feuerwehrleute zu einer dreifachen Fahrzeugbergung aus.

    Mordprozess in Feldkirch nach Würgeattacke - Elf Jahre Haft

    Vor 1 Tag Ein 60-jähriger Mann, der am vergangenen Nationalfeiertag in Bürs (Bez. Bludenz) seine Lebensgefährtin erwürgt haben soll, ist am Montag am Landesgericht Feldkirch wegen Mordes zu elf Jahren Haft verurteilt worden. Die 47-jährige Frau war nach ihrer Reanimation in kritischem Zustand ins LKH Feldkirch eingeliefert worden, sie starb wenige Tage später. Der Mann bekannte vor Gericht die Tötung, eine Mordabsicht habe er aber nicht gehabt. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

    Lebenslang für brutale Tötung von zwei Frauen in Wien

    Vor 1 Tag Der 29-jährige Somalier, der im September 2021 zwei Frauen brutal getötet hat, ist am Montag bei seinem Prozess am Wiener Landesgericht wegen zweifachen Mordes und versuchten Mordes zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt worden. Die Geschworenen sahen es einstimmig als gegeben an, dass der Mann seine Ex-Frau sowie deren Freundin in Tötungsabsicht mit einem Nudelwalker und einem Messer attackierte. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.