AA
  • ADMIN AT
  • Festspiele

  • Blitz- und Regiespektakel bei Bregenzer "Rigoletto"-Premiere

    Vor 1 Tag Die in Richtung Lochau über den Himmel huschenden Blitze waren keine raffinierten, seit der Premiere 2019 zusätzlich eingebauten Lichteffekte, sondern echt. Beinahe hat ein nahendes Gewitter der "Rigoletto"-Inszenierung von Philipp Stölzl am Donnerstag auf der Seebühne die Show gestohlen.

    Erste Bregenzer Festspiel-Premiere: "Nero" war too much

    Vor 2 Tagen Rom brennt. Doch eigentlich lässt einen das kalt. Das musste man am Mittwochabend am Ende der ersten Premiere der diesjährigen Bregenzer Festspiele konstatieren.

    "Im Hintergrund für alles vorbereitet"

    21.07.2021 Für die Bregenzer Festspiele wurde von der Polizei Vorarlberg ein eigenes Sicherheitskonzept entwickelt. Wir haben mit dem Pressesprecher der Polizei Vorarlberg Rainer Fitz über die gesetzten Maßnahmen gesprochen.

    Kindertrachtenpaare zur Begrüßung der Ehrengäste

    21.07.2021 Der Landestrachtenverband Vorarlberg ist ein fixer Bestandteil der Eröffnungsfeier der Bregenzer Festspielen. Wir haben uns mit Ulrike Bitschnau, Obfrau des Landestrachtenverbandes Vorarlberg, getroffen.

    "Es ist, als ob es gestern gewesen wäre"

    21.07.2021 Ekatarina Sadovnikova übernimmt die Rolle der "Gilda" in der Oper "Rigoletto". Die russische Darstellerin kann es kaum erwarten, wieder auf der Bühne zu stehen.

    Van der Bellen eröffnet die 75. Bregenzer Festspiele

    22.07.2021 Bundespräsident Alexander Van der Bellen eröffnet heute, Mittwoch, die 75. Bregenzer Festspiele. Der traditionelle und beliebte Empfang am Platz vor dem Festspielhaus fällt heuer Corona-bedingt allerdings aus.

    Festspiele: Pressekonferenz zum 60,5 Mio-Projekt

    20.07.2021 Festspielhaus und Seebühne stehen vor Generalsanierung: Am Dienstag wird der Vertrag für die konkrete Kostenaufteilung des Großprojekts unterzeichnet. Wir übertragen live ab 16.30 Uhr.

    Proben mit Masken und 3G: Das Präventionskonzept der Bregenzer Festspiele

    19.07.2021 Dank ausgeklügeltem Präventionskonzept können die Bregenzer Festspiele sicher stattfinden. Diese Regeln gelten für Mitwirkende und Gäste.

    Bregenzer Festspiele fiebern Probenstart entgegen

    18.06.2021 "Ein bisschen wie am ersten Schultag" fühlt sich Elisabeth Sobotka, Intendantin der Bregenzer Festspiele, vor dem Probenstart für die 75. Festivalsaison.

    Bregenzer Festspiele sagen Konzert-Theater ab

    17.06.2021 Die Bregenzer Festspiele haben am Mittwoch die für 28. Juli vorgesehene Veranstaltung "Beethoven goes Africa" abgesagt.

    Festspiele bringen 2022 "Sibirien" ins Festspielhaus

    9.06.2021 Die Bregenzer Festspiele bringen im Festivalsommer 2022 Umberto Giordanos Oper "Sibirien" (Siberia) ins Festspielhaus.

    Bregenzer Festspiele 2021 vor vollen Rängen

    1.06.2021 Die neuen Regelungen der österreichischen Bundesregierung machen es möglich: Rigoletto und alle weiteren Produktionen der Bregenzer Festspiele 2021 können ohne Einschränkung der Besucherzahlen stattfinden.

    Bregenzer Festspiele 2021 mit "Rigoletto"-Reprise und "Nero"

    27.11.2020 Nach einem Jahr ohne Saison haben die Bregenzer Festspiele am Donnerstag ihr Programm für 2021 vorgestellt.

    Freude über Zusage für Seebühnensanierung

    15.10.2020 Die Rede von Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) zum Krisenbudget 2021 hat wenigstens einigen auch Freude gemacht.

    "Impresario Dotcom" überzeugte als Höhepunkt der Bregenzer Festtage

    21.08.2020 Als Höhepunkt ihrer "Festtage im Festspielhaus" haben die Bregenzer Festspiele am Donnerstagabend die Opernkomödie "Impresario Dotcom" zur Uraufführung gebracht.

    Zwei "Rigoletto"-Zusatzvorstellungen bei Bregenzer Festspielen 2021

    24.07.2020 Die Bregenzer Festspiele haben für die Saison 2021 aufgrund großer Nachfrage zwei zusätzliche "Rigoletto"-Vorstellungen auf der Seebühne angesetzt.

    Ohne Festspiele ticken die Uhren in Bregenz anders

    23.07.2020 Ohne Corona würden die Festspiele bereits auf Hochtouren laufen - in Bregenz ticken die Uhren heuer aber ein bisschen anders.

    Die schönsten Festspiel-Bilder der letzten Jahre

    22.07.2020 Die Bregenzer Festspiele gelten seit langem als kultureller Höhe- und Fixpunkt in der Vorarlberger Landeshauptstadt, die 75. Auflage hätte am heutigen Mittwoch eröffnet werden sollen. Wir werfen stattdessen einen Blick auf die schönsten Seebühnen der letzten Jahre.

    Bregenzer "Festtage" "vorsichtig optimistisch"

    8.07.2020 Zwei Tage nach Beginn des Kartenvorverkaufs für die Bregenzer "Festtage im Festspielhaus" im August waren am Mittwoch knapp 1.000 der aufgelegten 5.800 Karten gebucht.

    Bregenzer Festspiele: Bester Vorverkauf nützt nichts

    13.06.2020 Nach der Absage der Bregenzer Festspiele hat die Hälfte der Individualbucher die für die heurige Saison erstandenen Tickets für kommendes Jahr umgetauscht.

    Bregenzer Festspiele veranstalten Festtage im August

    4.06.2020 Die Bregenzer Festspiele mussten ihr von 22. Juli bis 23. August geplantes Festival aufgrund der Coronasituation zwar absagen, einen Sommer ohne Kunst soll es in Bregenz aber nicht geben.

    Hohe Ticket-Umtauschquote bei Bregenzer Festspielen

    22.05.2020 Die Bregenzer Festspiele verzeichnen nach der Absage der diesjährigen Festivalsaison aufgrund der Coronapandemie eine hohe Umtauschquote der heurigen Tickets auf 2021.

    Bregenzer Festspiele - "Herber Schlag" für Vorarlbergs Tourismus

    16.05.2020 Für die Vorarlberger Tourismusbranche sei die Absage der Bregenzer Festspiele ein "herber Schlag", so Christian Schützinger, Geschäftsführer von Vorarlberg Tourismus.

    "Plan B" für Bregenzer Festspiele wäre Komplettverschiebung

    2.05.2020 Können die Bregenzer Festspiele aufgrund der Corona-Einschränkungen nicht in vollem Umfang stattfinden, sollen sie komplett auf das Jahr 2021 verschoben werden.

    Bregenzer Festspiele hoffen weiter

    17.04.2020 Die Bregenzer Festspiele gehen auch nach der bis Ende August verlängerten Absage von Großveranstaltungen derzeit davon aus, dass das Festival im Sommer stattfinden kann.

    Bregenzer Festspiele entscheiden bis 30. Mai

    27.03.2020 Die Bregenzer Festspiele werden bis spätestens 30. Mai darüber entscheiden, ob das diesjährige Festival (22. Juli bis 23. August) stattfinden kann oder nicht

    Festspielhaus und Seebühne werden um 55 Mio. Euro saniert

    28.02.2020 Das Bregenzer Festspielhaus und die Seebühne sollen saniert werden. Der Investitionsbedarf liege bei rund 55 Mio. Euro, so die Stadt Bregenz, deren Stadtvertretung sich am Donnerstagabend mit dem Projekt befasste.

    Bregenzer Festspiele suchen Statisten für "Rigoletto" und "Nero"

    21.02.2020 Die Bregenzer Festspiele sind auf der Suche nach Statisten und Kleindarstellern für das Spiel auf dem See, "Rigoletto", und für die Hausoper "Nero". Gesucht seien vor allem männliche Darsteller.

    Bregenzer Festspiele erhalten Bühnenpreis "Opus" für "Rigoletto"

    23.01.2020 Bregenz - Die Bregenzer Festspiele werden für die Oper "Rigoletto", die 2019 erstmals auf der Seebühne gezeigt wurde, mit dem "Opus - Deutscher Bühnenpreis" ausgezeichnet.

    Vorarlberg: Die Pläne der Bregenzer Festspiele für das nächste Jahr!

    14.11.2019 "Besessenheit und Wahn" sind große Themen bei den Bregenzer Festspielen 2020 - sowohl in der Wiederaufnahme der Verdi-Oper "Rigoletto" als auch in Arrigo Boitos "Nero", das als Oper im Festspielhaus aufgeführt wird, oder in Kleists "Michael Kohlhaas" auf der Werkstattbühne. Außerdem bietet der Bregenzer Festspielsommer wieder einige Ur- und Erstaufführungen.