• ADMIN AT
  • Wintersport

  • Ukraine schließt sich WM-Bewerbung Spaniens und Portugals an

    Vor 3 Stunden Die Ukraine hat sich der Kandidatur Spaniens und Portugals zur Ausrichtung der Fußball-Weltmeisterschaft 2030 angeschlossen. Das teilten der spanische (RFEF) und der portugiesische Fußballverband (FPF) am Mittwoch mit. "Unsere Bewerbung ist keine iberische Bewerbung mehr, sondern eine europäische", sagte RFEF-Präsident Luis Rubiales auf einer Pressekonferenz in Nyon, dem Sitz des Europäischen Fußballverbandes UEFA.

    Viel Applaus, Standing Ovations zum großen Abschied

    28.09.2022 Alex Perera wurde bei der Versammlung des SC Hohenems zum Ehrenmitglied ernannt.

    Weltrekord-Bergsteigerin tot aufgefunden

    28.09.2022 Die berühmte Ski-Bergsteigerin Hilaree Nelson ist im Himalaya tödlich verunglückt.

    Ex-Alpin-Star Svindal an Hodenkrebs erkrankt - Operation erfolgreich

    25.09.2022 Nach vier Bundesliga-Fußballern hat mit dem ehemaligen norwegischen Ski-Star Aksel Lund Svindal seine Hodenkrebs-Erkrankung öffentlich gemacht.

    Schladming freut sich auf beleuchteten Weltcup-Doppelpack

    23.09.2022 Schladming beherbergt in diesem Winter gleich zwei Weltcup-Veranstaltungen im Skisport. Neben dem 26. Slalom-Nightrace der Alpin-Männer, das am 24. Jänner 2023 stattfindet, freut sich die Region über zwei Rennen der Skibergsteiger - teilweise unter Flutlicht. Angst über Absagen wegen der Energiekrise herrscht nicht vor. "Ich hoffe, dass das alles so stattfindet", sagte Georg Bliem, Geschäftsführer der Planai-Bergbahnen. Ein Abend mit voller Beleuchtung koste 4.300 Euro.

    Ski: FIS hält Weltcup-Absagen wegen Energiekrise für möglich

    21.09.2022 Die Energiekrise könnte im kommenden Winter zu zahlreichen Ausfällen von Weltcup-Veranstaltungen im nordischen und alpinen Skisport führen.

    IOC reduziert Quotenplätze für Nordische Kombinierer

    21.09.2022 Das Internationale Olympische Komitee hat die FIS-Sparte der Nordischen Kombination im Hinblick auf die Winterspiele 2026 in Italien doppelt "bestraft". Das Ansuchen auf Aufnahme eines Frauen-Bewerbs ins Olympia-Programm wurde abgelehnt. Zudem wurde die Zahl der Quotenplätze der Männer von 55 auf 36 reduziert. Dem fiel der Teambewerb zum Opfer. Die FIS hofft aber da noch auf ein Einsehen.

    Mit "Riesen"-Schwung in die neue Saison

    21.09.2022 Riesentorlauf für Johannes Strolz ein Thema. BTV nun langjähriger Partner für den 30-Jährigen.

    Hochfilzen bewirbt sich um Biathlon-WM 2028

    18.09.2022 Hochfilzen wird sich um die Ausrichtung der Biathlon-WM 2028 bewerben. Das gab der ÖSV am Sonntag bekannt. Die Konkurrenz um die Austragung der bis auf Olympiawinter jährlich stattfindenden Titelkämpfe ist erfahrungsgemäß nicht sehr groß, dementsprechend darf der Tiroler Ort auf den Zuschlag hoffen. Die bisher letzte WM in Hochfilzen fand 2017 statt, auch 1978 und 2005 war man bereits Gastgeber.

    Dornbirnerin Eva Pinkelnig feiert ihren ersten Sieg

    17.09.2022 In Rasnov in Rumänien gewann die Skispringerin den Damen-Bewerb.

    Skispringen: Pinkelnig siegt mit Riesenvorsprung

    17.09.2022 Die Vorarlberger Skispringerin Eva Pinkelnig hat im rumänischen Rasnov erstmals einen Sommer-Grand-Prix gewonnen.

    Niederlage für die Pioneers Vorarlberg zum Saisonstart

    17.09.2022 Die Pioneers Vorarlberg mussten sich zum Auftakt der ICE Hokcey League auswärts dem HCB Südtirol mit 3:0 geschlagen geben.

    Deshalb reagiert Toni Innauer mit einem offenen Brief an die FIS

    23.07.2022 Ist die Zeit reif für Frauenskifliegen? Ja, befindet der Weltverband FIS. Nein, sagt Skisprungexperte Toni Innauer, der in einem offenen Brief an FIS-Präsident Johan Eliasch eindringlich vor den Gefahren warnt: Die Sturzfolgen könnten fatal sein.

    Große Ehrung, Abschied nehmen vom Skirennsport

    23.06.2022 Der Vorarlberger Skiverband zog in Feldkirch Bilanz.

    Die Pioneers als Brückenbauer

    31.05.2022 Feldkirch bietet mit dem Vorarlberger Pionierprojekt Durchlässigkeit vom Profi- bis zum Kinder-Eishockey.

    Nach Eklat bei Eliasch-Wahl: ÖSV überlegt Rechtsmittel

    28.05.2022 Der Widerstand gegen FIS-Präsident Johan Eliasch wächst.

    Sieben Österreich-Stationen im Weltcupkalender 2022/23

    27.05.2022 Der am Mittwoch beim FIS-Kongress in Mailand abgesegnete und am Donnerstag veröffentlichte Weltcupkalender für die alpine Ski-Weltcupsaison 2022/23 weist sieben Stationen in Österreich auf.

    FIS-Präsident Eliasch für vier Jahre in seinem Amt bestätigt

    27.05.2022 Der Brite Johan Eliasch ist als Präsident des Internationalen Ski-Verbandes (FIS) für vier Jahre wiedergewählt worden.

    Montafon bekam Freestyle- und Snowboard-WM 2027

    26.05.2022 Das Montafon bekam am Mittwoch beim 53. FIS-Kongress in Mailand den Zuschlag für die Ausrichtung der Freeski und Snowboard Weltmeisterschaften 2027.

    Eishockey-WM: Österreich erkämpft sich Klassenerhalt

    24.05.2022 Dank eines starken letzten Drittels feierte Österreich gegen Großbritannien einen 5:3-Siege und fixierte somit den Klassenerhalt.

    Österreich gelingt Eishockey-Sensation

    18.05.2022 Zwei Tage nach dem sensationellen Punktgewinn gegen die USA hat Österreichs Eishockey-Nationalteam bei der WM in Tampere eine noch größere Überraschung geliefert.

    Wunsch von Marcel Hirscher: Toni Giger zu Red Bull

    3.05.2022 Nach seinem Ausstieg als ÖSV-Sportdirektor heuert Anton "Toni" Giger bei Red Bull an.

    Die Zukunft von Skiass Daniel Meier ist ungewiss

    15.04.2022 Der Riesentorlauf-Spezialist denkt über ein Karriereende nach.

    ÖSV bestätigt: Sportdirektor Giger verlässt Skiverband

    14.04.2022 Der Österreichische Skiverband muss eine Schlüsselposition neu besetzen.

    ÖSV-Abfahrerin begeistert mit Bikini-Fotos

    13.04.2022 Die österreichische Speed-Spezialistin macht nicht nur auf der Abfahrtspiste eine gute Figur.

    Mathias Graf möchte "beim Weltcup ganz vorne mitfahren"

    28.03.2022 Der Europacup-Gesamtsieger im Skicross wurde am Sonntag in seiner Heimatgemeinde von Familie und Freunden empfangen.

    Eishockey: EHC gewinnt emotionales Match gegen Zell am See

    25.03.2022 Der EHC Lustenau löst das Halbfinal-Ticket. Alle Highlights wie immer auf LÄNDLE TV.

    Slokar in Meribel Slalom-Siegerin - Österreicherinnen zurück

    19.03.2022 Andreja Slokar hat überraschend den letzten Frauen-Slalom in dieser Ski-Weltcup-Saison in Meribel gewonnen.