Kletterer zehn Meter abgestürzt

Rund 10 Meter abgestürzt
Rund 10 Meter abgestürzt - © VOL.AT
Dornbirn – In einer Kletterhalle in Dornbirn stürzte ein 22-jähriger Mann aus Dornbirn aus einer Höhe von zehn Metern auf den Boden. Er wurde unbestimmten Grades verletzt.

Am Donnerstagabend kletterte ein 22-jähriger Dornbirner in einer mit Schwierigkeitsgrad fünf ausgewiesenen Route. Vermutlich gab es mit dem Sicherer ein Kommunikationsproblem und der 22-jährige stürzte aus einer Höhe von zehn Metern auf den Boden. Er wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das KH Dornbirn gebracht.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen