AA
  • ADMIN AT
  • Coronavirus

  • 349 Neuinfektionen und ein Covid-Todesfall in Österreich

    Vor 7 Minuten 349 Neuinfektionen mit SARS-CoV-2 sind in Österreich binnen 24 Stunden verzeichnet worden. Am Samstag vor einer Woche waren es 411 neue Fälle gewesen. Aktuell gab es nach Angaben der Behörden 4.522 aktive Fälle, um 93 mehr als am Freitag. Im Krankenhaus lagen 101 Patientinnen und Patienten mit Covid-19, eine Person mehr als gestern, aber um 13 weniger als vor einer Woche. Zudem wurde ein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet.

    189 aktiv positive Corona-Fälle bis Samstagmittag

    Vor 14 Minuten Das Dashboard des Landes verzeichnete am Freitag 13 Neuinfektionen und drei Genesungen. Bis Samstagmittag kamen keine Neuinfektionen hinzu.

    Mückstein für PCR-Testpflicht für Reiserückkehrer

    Vor 7 Minuten Weil knapp ein Drittel der Corona-Infektionen auf Urlaubsrückkehrer zurückgeht, will Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) eine PCR-Testpflicht für Heimkehrer. "Wir schauen uns das gerade an", er halte das für eine "sinnvolle Möglichkeit", betonte Mückstein im APA-Interview. Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) gab sich diesbezüglich jedoch zurückhaltend. Mückstein ist weiter gegen eine generelle Impfpflicht, kann sich aber eine solche für Gesundheitsberufe vorstellen.

    349 Neuinfektionen und ein Todesfall in Österreich

    Vor 57 Minuten 349 Neuinfektionen mit SARS-CoV-2 sind in Österreich binnen 24 Stunden verzeichnet worden.

    17 neue Corona-Fälle bei Sommerspielen in Tokio

    Vor 1 Stunde Bei den Olympischen Spielen in Tokio haben die Organisatoren 17 weitere Corona-Fälle vermeldet. Damit stieg die Zahl der positiven Tests seit Beginn der Erfassung am 1. Juli auf insgesamt 123, wie das Organisationskomitee in dem am Samstag veröffentlichten Tagesbericht bekannt gab. Betroffen ist unter anderem Ruderer Finn Florijn aus den Niederlanden. Unter Quarantäne gestellt wurden unterdessen sechs italienische Athleten sowie weitere Betreuer aus Italien und Frankreich.

    Corona-Update Vorarlberg: 0 Intensivpatienten, insgesamt 3 Personen im Krankenhaus

    Vor 3 Stunden Seit Freitag sind in Vorarlberg 13 Neuinfektionen verzeichnet worden. Das liegt knapp unter dem Schnitt der vergangenen sieben Tage (rund 20). Mit Samstag gibt es damit in Vorarlberg 189 aktive Fälle. Die Sieben-Tages-Inzidenz beträgt 34,6 Fälle auf 100.000 Einwohner nach 36,1 am Vortag.

    Mückstein: PCR-Testpflicht für Reiserückkehrer sinnvoll

    Vor 3 Stunden Weil knapp ein Drittel der Corona-Infektionen auf Urlaubsrückkehrer zurückgeht, will Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) eine PCR-Testpflicht für Heimkehrer.

    Zusammenstöße bei Protesten gegen Lockdown in Sydney

    Vor 4 Stunden Bei Protesten gegen den seit rund einem Monat geltenden Corona-Lockdown in Sydney ist es zu Zusammenstößen von Demonstranten mit der Polizei gekommen. Protestierende in der bevölkerungsreichsten Stadt Australiens bewarfen die Sicherheitskräfte am Samstag mit Flaschen und Blumentöpfen. Laut Polizei gab es zahlreiche Festnahmen. Im ganzen Land steigt der Unmut wegen der Gesundheitspolitik der Behörden.

    Deutschland erklärt Spanien zu Hochrisikogebiet

    Vor 17 Stunden Die deutsche Regierung hat ganz Spanien und die Niederlande wegen hoher Corona-Infektionszahlen in der Pandemie zum Hochrisikogebiet erklärt. Das teilte das Robert-Koch-Institut am Freitag mit. Damit gilt für Einreisende oder Reiserückkehrer eine zehntägige Quarantänepflicht für alle, die nicht geimpft oder von Corona seit bis zu sechs Monaten genesen sind. Bei Hochrisikogebieten kann ein vorgelegter Negativtest erst nach fünf Tagen von der Quarantänepflicht befreien.

    Höchstwert seit Erfassung: 19 neue Corona-Fälle bei Olympia

    Vor 19 Stunden Kurz vor der Eröffnungsfeier der Sommerspiele in Tokio haben die Organisatoren 19 weitere Corona-Fälle im Zusammenhang mit Olympia veröffentlicht. Das ist der bisherige Höchstwert seit Beginn der Erfassung der Tests am 1. Juli. Damit stieg die Zahl der positiven Tests auf insgesamt 106. Wie das Organisationskomitee bekannt gab, sind unter den Betroffenen drei Athletinnen oder Athleten, die nicht aus Japan kommen. Namen oder Herkunftsländer wurden zunächst nicht genannt.

    Insgesamt 189 aktiv positive Corona-Fälle am Freitag

    Vor 14 Minuten Das Dashboard des Landes verzeichnete bis Freitagmitternacht 13 Neuinfektionen und drei Genesungen. Die Sieben-Tages-Inzidenz liegt bei 37,3.

    EMA empfahl Moderna-Impfstoff für Kinder und Jugendliche

    Vor 2 Stunden Die Europäische Arzneimittelbehörde EMA hat grünes Licht für den Einsatz des Corona-Impfstoffs von Moderna bei Kindern und Jugendlichen ab zwölf Jahren gegeben.

    Delta-Variante dominiert in 19 von 28 europäischen Ländern

    Vor 21 Stunden Die ansteckendere Delta-Variante dominiert mittlerweile die Corona-Pandemie in großen Teilen Europas. Das teilten die EU-Gesundheitsbehörde ECDC und das Europa-Büro der Weltgesundheitsorganisation WHO am Freitag mit. Zwischen dem 28. Juni und 11. Juli erfasste Daten zeigten, dass Delta in 19 von 28 Ländern mit ausreichenden Informationen die dominierende Variante gewesen sei. Der durchschnittliche Anteil an den analysierten Fällen lag in diesen 19 Staaten bei 68,3 Prozent.

    392 Neuinfektionen und exakt 100 Covid-Patienten im Spital

    Vor 22 Stunden 392 Neuinfektionen mit dem Coronavirus in 24 Stunden sind österreichweit am Freitagvormittag gemeldet worden. Das sind 60 weniger als am Vortag und liegt im Bereich des aktuellen Sieben-Tage-Schnitts von 370 neuen Fällen täglich. Die Zahl der PCR-Tests war mit 74.543 eher hoch und nur 0,5 Prozent davon positiv. Die Spitalsbelegung mit Covid-Patienten ging leicht auf exakt 100 Betroffene zurück, 25 Personen lagen noch auf Intensivstationen. Todesfall kam kein weiterer hinzu.

    Schallenberg rief in Kroatien zum Impfen auf

    Vor 22 Stunden Außenminister Alexander Schallenberg (ÖVP) hat bei einem Besuch in Kroatien am Freitag eindringlich zum Impfen gegen das Coronavirus aufgerufen und vor zu großer Sorglosigkeit gewarnt. "Es wäre absurd, wenn wir in Europa, wo wir genug Impfstoff haben, es aus Leichtsinnigkeit aber nicht schaffen, über die nächsten Wochen das Virus in Schach zu halten", so Schallenberg bei einem Treffen mit dem kroatischen Außenminister Gordan Grlic Radman in Zagreb.

    Italien beschloss strenge Zutrittsregeln per Grünem Pass

    Vor 22 Stunden Die italienische Regierung hat am Donnerstag strengere Zutrittsregeln als Maßnahme zur Eingrenzung der Delta-Varianten beschlossen. Für den Zutritt zu Kinos, Museen, Theater, Sportevents, Kongresse und andere Großveranstaltungen wird künftig der Grüne Pass notwendig sein. Die Impfbescheinigung oder einen negativen Test wird man auch vorweisen müssen, um in Innenräumen von Restaurants zu speisen. Diskotheken und Tanzlokale dürfen auch weiterhin nicht öffnen.

    180 aktiv positive Fälle in Vorarlberg

    Vor 20 Stunden Am Freitag wurden in Vorarlberg bereits vier Corona-Neuinfektionen verzeichnet.

    Dritte Coronawelle rollt über England - Regale bleiben leer

    Vor 23 Stunden Die dritte Welle rollt über England und immer mehr Regale in den Supermärkten bleiben leer. Nicht weil die Waren fehlen, sondern die Mitarbeiter. Die müssen nämlich immer häufiger in Quarantäne.

    Intel rechnet noch bis 2023 mit Halbleiter-Mangel

    Vor 24 Stunden Der US-Chipriese Intel rechnet damit, dass sich die globale Halbleiter-Knappheit in den kommenden Monaten noch zuspitzt und bis ins Jahr 2023 hinein andauern kann. "Während ich erwarte, dass die Talsohle bei den Engpässen in der zweiten Jahreshälfte durchschritten wird, wird es noch ein oder zwei Jahre dauern, bis die Industrie die Nachfrage vollständig erfüllen kann", sagte Intel-Chef Pat Gelsinger am Donnerstag.

    Rendi-Wagner für PCR-Tests bei Reise-Heimkehrern

    Vor 1 Tag SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner tritt dafür ein, dass sich Reise-Heimkehrer einem PCR-Test unterziehen - und das möglichst auch geimpfte Personen. Bei einer Pressekonferenz nannte sie am Freitag entsprechende Testungen "ungeheuer wichtig". Denn die meisten neuen Varianten seien aus anderen Ländern nach Österreich gekommen.

    Vorarlberg: Impfbus macht mehrmals Halt

    Vor 16 Stunden Nach dem erfolgreichen Premiereneinsatz in Feldkirch ist der Impfbus des Landes in der bevorstehenden Woche wieder unterwegs.

    Auch niedergelassene Ärzte bieten kostenlose PCR-Tests an

    Vor 20 Stunden Ebenso wie die Apotheken werden demnächst auch die niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte in ihren Ordinationen kostenlose PCR-Tests anbieten.

    Corona-Update Vorarlberg: 0 Intensivpatienten, insgesamt 2 Personen im Krankenhaus

    Vor 1 Tag In Vorarlberg sind seit Donnerstag 27 neue Infektionen registriert worden. Das liegt knappüber dem Schnitt der vergangenen sieben Tage (rund 21). Mit Freitag gibt es damit in Vorarlberg 179 aktive Fälle. Die Sieben-Tages-Inzidenz beträgt 36,1 Fälle auf 100.000 Einwohner nach 32,1 am Vortag.

    EMA entscheidet über weiteren Corona-Impfstoff für Kinder

    Vor 24 Stunden Die EU-Arzneimittelbehörde EMA will eine Vorentscheidung über die Zulassung eines weiteren Corona-Impfstoffs für Kinder treffen.

    Intensivmediziner richtet Impf-Appell an Bevölkerung

    Vor 22 Stunden Die hochinfektiöse Delta-Variante lässt die Zahl der Neuinfektionen in Österreich weiter steigen. Am Donnerstag wurden 452 neue Fälle gemeldet - der höchste Wert seit Ende Mai.

    95 Prozent der Neuinfektionen bereits Delta-Variante

    Vor 1 Tag In Österreich sind die Corona-Neuinfektionen und die Sieben-Tages-Inzidenz wieder im Steigen begriffen. Verantwortlich dafür ist die wachsende Zahl der stärker ansteckenden Delta-Variante B.1.617.2, die in Indien erstmals festgestellt worden ist.