AA

Auffahrunfall in Reuthe: Motorradfahrer verletzt

Die Motorradlenkerin und ihr Beifahrer wurden ins Krankenhaus eingeliefert.
Die Motorradlenkerin und ihr Beifahrer wurden ins Krankenhaus eingeliefert. ©VOL.AT/Paulitsch
Eine 55-Jährige war am Mittwoch mit ihrem Motorroad auf der Bregenzerwaldstraße von Bezau Richtung Mellau unterwegs, als es zu einem Auffahrunfall kam.

Am Mittwoch, gegen 13.15 Uhr lenkte eine 55-jährige Frau aus Dornbirn ihr Motorrad auf der Bregenzerwaldstraße L 200 von Bezau kommend in Fahrtrichtung Mellau. Auf dem Sozius führte sie einen 65-jährigen Mann mit. Auf Höhe Reuthe bremste eine vor ihr fahrende Pkw-Lenkerin ihr Auto ab. Dabei dürfte die Motorradlenkerin den bremsenden Pkw zu spät bemerkt haben und fuhr mit ihrem Motorrad gegen das Heck des Pkws. Die Lenkerin und ihr Mitfahrer wurden unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung ins Krankenhaus nach Dornbirn eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • ADMIN AT
  • Vorarlberg
  • Auffahrunfall in Reuthe: Motorradfahrer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen