AA

Neues Solarkraftwerk beim Manner-Standort Wolkersdorf in Betrieb

Am Manner-Standort Wolkersdorf gibt es ab sofort Sonnenstrom am laufenden Band.
Am Manner-Standort Wolkersdorf gibt es ab sofort Sonnenstrom am laufenden Band. ©Manner/Noll
Am Dach der Manner-Produktionsstätte Wolkersdorf nimmt Wien Energie auf 6.000 Quadratmetern ein neues Solarkraftwerk in Betrieb. Schokobananen und Dragee Keksi fahren somit klimaneutral übers Förderband.
Manner will auf Fairtrade umstellen

Seit Herbst 2020 wurde am Dach des Manner-Standorts Wolkersdorf gewerkt, jetzt ist die Anlage in Betrieb. Künftig erzeugt die Photovoltaikanlage mit 500 Kilowattpeak Leistung etwa 500.000 Kilowattstunden Ökostrom jährlich und liefert so den Strombedarf, mit dem zum Beispiel die gesamte Produktion der beliebten Napoli Dragee Keksi erfolgen kann. Manner reduziert dadurch seine CO2-Emissionen um über 170 Tonnen pro Jahr.

Manner will gesamte Produktion klimaneutral gestalten

Manner hat sich zum Ziel gesetzt, die gesamte Produktion klimaneutral zu gestalten. Neben laufender Optimierung der Prozesse und Systeme setzt das Unternehmen auch wichtige Schritte im Bereich der Energieeffizienz.

2016 ging gemeinsam mit Wien Energie die "Schnitten-Heizung" in Betrieb. Die Nutzung der Abwärme aus der Waffelproduktion in Wien-Hernals spart bereits jährlich 1.000 Tonnen CO2 ein. Mit der Fortführung der Kooperation mit Wien Energie und dem neuen Solarkraftwerk wird ein weiteres Projekt zur Erreichung dieses Ziels auf den Weg gebracht.

(Red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • ADMIN AT
  • Wien Aktuell
  • Neues Solarkraftwerk beim Manner-Standort Wolkersdorf in Betrieb
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen