AA

Ekel-Alarm: Weichspüler lieber nicht benutzen

Weichspüler sorgt zwar für kuschelig-weiche Wäsche - aber birgt auch einen gewissen Ekel-Faktor
Weichspüler sorgt zwar für kuschelig-weiche Wäsche - aber birgt auch einen gewissen Ekel-Faktor ©Glomex
Saubere Wäsche, die auch noch extra weich ist: Man denkt, man tut sich und seiner Wäsche etwas Gutes, wenn man Weichspüler benutzt. Doch weit gefehlt! Welche Ekel erregenden Inhaltsstoffe darin sind, erfahren Sie hier.
Ekliges in Hygiene-Produkten

Weichspüler sorgen für kuschelige Wäsche. Ihre Inhaltsstoffe haben jedoch einen gewissen Ekelfaktor und können sogar gesundheitsschädlich sein. Was darin oftmals enthalten ist, dürfte nicht nur Veganer schockieren - denn es fällt als Abfallprodukt beim Schlachten von Tieren an. Mehr dazu in diesem Video.

Trigger-Warnung: Darum herrscht bei Weichspüler vielfach Ekel-Alarm

>>Achtung, eklig: Diese Hygiene-Produkte enthalten Schlachtabfälle

(Red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • ADMIN AT
  • Gesundheit
  • Ekel-Alarm: Weichspüler lieber nicht benutzen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen